KunstNet nutzt Cookies. Details.
Mond, Nacht, Fuchs, Figur, Mensch, Illustration

MondNachtFuchsFigur

TitelOhne Titel
Material, TechnikAquarell und Tusche auf Papier
Format 15 cm x 21 cm
Jahr, Ort2000
Tags
Kategorien
Info188 8 13 1 4.6 von 6 - 7 Stimmen
  • 8 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Antje Fesl
    Antje Fesl
    Mit dem Mond an der Wand wird der Hausfuchs sich bestimmt wohlfühlen! Artgerechte Haltung ist alles!!
  • Jens Umbach
    Jens Umbach
    Bring On The Night - The Police.
  • Jens Umbach
    Jens Umbach
    Ja, aber er ist nicht mehr der Jüngste und dazu noch romantisch veranlagt :-)
  • Katharina Weiß
    Katharina Weiß
    Aber ich dachte, der Fuchs hat sich extra Miezekatzenpupillen zugelegt, damit er nicht auf Beleuchtung angewiesen ist :)
  • Jens Umbach
    Jens Umbach
    Der Fuchs hat an diesem Vorgang starkes Interesse, da er sicherstellen möchte, dass für seine nächtlichen Streifzüge eine ausreichende Beleuchtung gewährleistet ist :-)
  • Katharina Weiß
    Katharina Weiß
    Und das Füchschen heult dazu, weil man gerade keinen Wolf zur Hand hatte? :)
  • Jens Umbach
    Jens Umbach
    Eigentlich befestigt er gerade den Mond am Himmel :-)
  • Katharina Weiß
    Katharina Weiß
    Ich befürchtete schon, er hätte es auf das Füchschen abgesehen, dabei nagelt er nur ein Loch an die Wand. Puh...