KunstNet nutzt Cookies. Details.
Tiere, Lebewesen, Schildkröte, Wasser, Flosse, Panzer

TierLebewesenSchildkröteWasser

TitelTier Nr: 90
Material, TechnikAquarell, Tusche und Feder auf Aquarellskizzenpapier
Format 20 cm x 30 cm
Jahr, Ort11/2017
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info162 11 26 1 4.6 von 6 - 5 Stimmen
  • 11 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • kruemel1
    kruemel1
    @Leonhardt

    Dankeschön Mo....freu mich sehr...

    LG Christine
  • Monika Leonhardt
    Monika Leonhardt
    Aus der Sicht eines Tauchers, super ! GLG Mo
  • kruemel1
    kruemel1
    Danke Euch....
  • duschdich
    duschdich
    Interessante Perspektive einer Quallenvertilgerin - und witzig.
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Die muss wohl ma gaaanz schnell Luft holen. So kommt es mir jedenfalls vor. Feines Bild.
  • WERWIN
    WERWIN
    @kruemel1

    .........^^.........jedenfalls war u.bin ich fan deiner zootiere..............aber auch deiner andern werke...........mich freuts jedes x wenn n tier hier auftaucht................von dir.............gw
  • kruemel1
    kruemel1
    @WERWIN

    tja, bin aber nicht wirklich der Typ, der spektakuläre Bilder gestaltet.....
    vielleicht mal wieder was düsteres, wenn ich die 100 voll hab....die Tusche schreit schon sehnsüchtig nach mehr Betätigung.... grins...
  • Hermine3
    Hermine3
    Dachte in der Übersicht zuerst, sie hätte eine Weltkarte auf dem Bauch - würde zu diesem Tier auch passen... sehr gut. LG Kathrin
  • WERWIN
    WERWIN
    @KatharinaWeiss


    .........^^.........wir wollens hoffen kath.wir wollens hoffen...............gw
  • Katharina Weiß
    Katharina Weiß
    Aber sie ist ja Bestandteil eines imaginären Zoos, da fischen die Tierpfleger die Plastikflaschen weg :)
  • WERWIN
    WERWIN
    .............^^.........könnte spektakulärer gestaltet werden,da käme mir im oberen bereich ein teppich von plastikgranulat in den sinn,durch die rudernde körperhaltung könnten zb.
    sonnenölflaschen dynamisch im sog eine elegant anmutende formation bilden............no no,ich möchts nicht schlecht machen,doch der gedanke ist eben auch existenz berechtigt..................*gw