KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Frau, Akt, Sitzen, Malerei

FrauAktSitzend

TitelAkt 296
Material, TechnikPastellkreide auf Papier
Format 42 cm x 59 cm
Jahr, Ort2017
Tags
Kategorien
Info717 21 50 5 4.8 von 6 - 18 Stimmen
  • 21 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • WERWIN
    WERWIN
    ..........................^^.......fragile martin,sehr fragile diese arbeit................*gw
  • Grischa
    Grischa
    Obwohl vielleicht manches nicht perfekt erscheint die Stimmung des Bildes hast du gut im Griff!!!

    Lg Grischa
  • Uğur
    Uğur
    ...ist mir echt peinlich, das ein Michael Knop sich einen Guru-ähnlichen Nickname gegeben hat.
    LG
    Guru
  • seebaa
    seebaa
    @martin-kuenne
    Ein nierenschoner für gewisse momente:
    katerine bla bla bla

    und die variante zum beschwingten mittanzen:
    Bla bla bla Philippe Katerine (paroles)

    :-)....
  • Gurus
    mensch heul nicht rum. dann geh halt zurück in den kindergarten und erzähl der kindergärtnerin, dass alle ganz bös zu dir sind..
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    @Gurus Dir gefällt das Bild nicht! OK! Und dann gefällt dir dies nicht und das nicht! Dann ist es unehrlich, wenn man schreibt, das das Bild nach Vorlage gemalt ist, und Rumwischen mit Pastell ist auch nicht gut! Keine guten Rundungen, keine Kanten, keine Spannung...
    Es klingt nach dem stupiden Regelwerk eines Kunststudiums. Alles ist mies, falsch, Unkunst, was nicht dem Regelwerk entspricht. Fein auswendig gelernt! Soll es nach deiner Meinung ausreichen, mit 20 Leuten um ein Modell zu stehen, in diesem schönen Streulicht, und dann lernt man Aktmalen, die Formen, das Licht? Das wird nichts. Wenn man sich Alles verbaut, für nichts offen ist, noch nicht mal als Etappe auf dem Weg, brauchst du es gar nicht zu versuchen. Behalte deinen Ballast für dich, der blockiert nur.
    Ach ja, und dann könntest du mir noch ein Modell spendieren, war locker 3 Stunden durchhält, was immer dann Zeit hat, wenn ich Zeit habe.
  • Gurus
    die gefallen mir auch wesentlich besser. klar ich hab selbst aktkurse besucht. das war schwer aber von ner fotovorlage..da wird hier geändert, da geändert. das ist dann wirklich nicht so schwer. das hier sieht aus wie ein schlechtes foto. es hat keine guten rundungen, keine kanten, keine spannung. von der rumwischerei bin ich auch kein fan. sorry
  • Gast , 7
    wen meinst Du jetzt, Gurus?
    Martin hat schon viele, schnelle Akte nach Model gezeichnet, und gar nicht übel.
    Und einen Akt so auszuarbeiten, und das noch locker und in der Position, ist alles andere als leicht, und das kann längst nicht jeder. Hast Du es schon mal probiert?
  • Gurus
    ich finds uninteressant und unehrlich. verstehen wirst du erst wenn du nen echten akt malst in kurzer zeit. für das hier braucht man nicht viel zeichenerfahrung. meine meinung..
  • Gast , 7
    nee, nee, guck mal in einer Woche nochmal - manchmal fehlt ja der Abstand. Mit so seitlich sitzenden Augen hat sie jdnflls Leseprobleme ;) Oder das Foto hier weicht verfälschend vom Orig. stark ab? Kann ja auch.

    Die Hand seh ich mir dann die Tage nochmal an. Bisher erkenne ich immer nur einen Stumpen. Ggf morgen anders.
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    @Gast, 7 Nö, das Auge ist nicht unstimmig! Und zur Hand kann ich nur sagen, das sie den Handrücken zum Boden hält, ist zwar keine Ballett-Haltung, aber anatomisch vollkommen in Ordnung.
  • LillaVarhelyi
    LillaVarhelyi
    Ich find´s rudherum sehr gelungen
    LG lilla
  • Gast , 7
    find ich ja auch soweit super.
    Nur ihre linke Hand und das perspektivisch unstimmige Auge empfinde ich als störend - gerade weil der Rest ja so gut ist.
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    @PJK Schön, das du den Teil lobst, der wirklich auch Eigenleistung beinhaltet. Der Mund war zwar auch in der Vorlage abgedeckt, aber Kopfhaltung und Mimik habe ich geändert. Und je weniger bei der Beleuchtung an Details zu sehen ist, umso mehr verändert jeder Millimeter den Ausdruck.
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    @Hermine3 Hallo Kathrin! Du hast recht, die Pose hat es in sich, und trotz Vorlage versteht man zunächst einiges nicht!
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    @huekki Danke dir, huekki!
  • djembe
    djembe
    Wow wie klasse ... !
    Auf mich wirkt sie eher ein wenig genant ...... als ob ihr ihre Nacktheit unangenehm wäre .... obgleich sie doch so schön ist ...
    Bin echt beeindruckt Martin ...!
  • RISG
    RISG
    Großartig! Sehr aussagekräftig!
  • PJK
    PJK
    Sie schaut ein wenig belustigt, oder doch nachdenklich? Durch das geschickte kaschieren des Mundes gewinnt der Gesichtsausdruck für mich eine gewisse Spannung... schönes Werk,
    GLG, Patrick
  • Hermine3
    Hermine3
    Nicht nur eine interessante, sondern wohl auch eine recht schwierige Pose, meisterhaft bewältigt...großartig!
  • seebaa
    seebaa
    Eine sehr interessante pose - auch dieses nachdenkliche wunderbar eingefangen!