KunstNet nutzt Cookies. Details.
Mensch, Vogeltier, Verhandlung, Zeichnungen, Skurril

MenschVogeltierVerhandlung

  • Avatar
    Von WERWIN hochgeladen am 17.12.2017

TitelKomplexe Kommunikationsebene
Material, TechnikTusche,Aquarell, auf A4Papier
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info413 19 29 6 5.8 von 6 - 15 Stimmen
  • 19 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Ingrid Geiger
    Ingrid Geiger
    Absolut gut. Cool ! Mein Respekt gebührt dir.
  • WERWIN
    WERWIN
    .........mein dank an alle
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    Was für eine grandiose Idee, einen Wortwechsel darzustellen! Der rechts scheint mir unverhofft schlagfertig zu sein, und schickt, noch bevor die Einnehmenden Worte ihn erreichen können, einen kleinen Wort-Troll zur Verteidigung.
  • HDIlge
    HDIlge
    verrückt Spitze! LGHDI
  • Astrid Erler
    Astrid Erler
    Angsteinflösend!
  • Gast , 13
    rebellisch gut...LG B
  • sebulon
    sebulon
    Perfektes Duett...alle Tonlagen sicher getroffen, das Finale steht noch aus.
  • duschdich
    duschdich
    Total witzig, dass man als Außenstehender lange vor demjenigen auf der linken Seite weiß, wer diese "Kommunikation" gewinnen wird :)))
  • ba
    ba
    @Elke Harders
    ja, ich dachte auch gerade, wegen dem helm, den der überschallpilot auf hat, dass das so eine art unterbewußte kommunikation zwischen den beiden in der letzten millisekunde war.
  • Elke Harders
    Elke Harders
    Find ich stark.
  • Elke Harders
    Elke Harders
    Ich fürchte, viel zu verhandeln ist da nicht. Geknickt, darniederliegend, mit Augen, die am Brechen sind, unfähig zur Gegenwehr , kann sogar ein rotzfrecher Winzling die finale Bedrohung sein.
  • Katharina Weiß
    Katharina Weiß
    Ich hab dezente Zahnarztbesuchsassoziationen :)
  • Ingrid Geiger
    Ingrid Geiger
    Wahnsinn ! Mir fehlen - wie meistens - die Worte zu deinem Bild!
  • Gast , 6
    ...großartig... ^*gm
  • Bina
    Bina
    zart verwebt
  • A-Hatter
    A-Hatter
    *grins* hatter
  • djembe
    djembe
    Jo ..... so komplex wie ein Eltern-Kind- Verhältnis nur sein kann .... ,-) Großartig wie immer dargestellt ... !
  • seebaa
    seebaa
    Der bogen wurde weit gespannt....herrlicher ringelreigen! Der schalk, der aus der kaputze geschleudert wird, kann das wollknäuel bei dem tempo wohl nicht entknoten....immerhin ist der geist des miteinanders rechts außen mit von der partie...das will schon was heißen...Feines werk!
  • JMB
    JMB
    jaaa, aber nicht nur "da oben" - auch hier unten ein (mir jdnflls) hinreichend bekanntes Phänomen. Das Spatz-in-der-Hand-Prinzip zu erlenen, ist eine Herausforderung, wenn man selbst mitten im Geschehen der Ebenenverschiebungen ist.... und wo noch Sinn ist und wo Unsinn beginnt... who knows? Ein gelungenes Bild, finde ich