KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Wand, Körper, Sztill, Mischtechnik,

Wandkörpersztilleben

Titelschall der irisblende
Material, TechnikBleistift, Ölfarbe, Ölkreide, Malmesser
Format 28 cm x 20 cm
Jahr, Ort2017, Hamburg
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info866 19 42 4 5.1 von 6 - 14 Stimmen
  • 19 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • xylo
    xylo
    Deine Untermalungen und das nebeneinander Setzen der Striche, bringt diesen tollen Effekt. Ist halt viel Arbeit, aber es lohnt sich.
  • emX81
    emX81
    Das sieht sehr interessant aus
  • simulacra
    simulacra
    Haaaaaallo
  • simulacra
    simulacra
    @risg: Bedankt!
  • simulacra
    simulacra
    Dankeschön für die Beachtung, Josef!
  • Elke Harders
    Elke Harders
    „Wer weiß, wer ich bin? Ich wandle und wandle mich.“ (Rilke)
  • simulacra
    simulacra
    Elke, das ist mir auch nicht ganz klar. Und dabei ist es gleich, ob du jetzt vom Bild oder seinem Ersteller sprichst. ;)
  • Elke Harders
    Elke Harders
    Eine sehr ambivalente Ausstrahlung...hab mich noch nicht entschieden, wen ich sehe. Oder sehen möchte.
  • simulacra
    simulacra
    Dankeschön, Kea. :)
  • simulacra
    simulacra
    Danke euch allen fürs reinschauen! @Uli: Es war nicht das Wort philodox gemeint, sondern ein kreierter Name: "phillodux".
  • UliS
    UliS
    Sie schaut ja recht selbstbewusst, aber ist das dan gleich "philodox" ? Schall der Irisblende hört sich auch recht geheimnisvoll an. Schöne Skizte .
    Gruß Uli
  • djembe
    djembe
    Großartig ..... wie immer ...!
  • jaccolo
    jaccolo
    Ausdrucksstark gezeichnet/gemalt/gemischtechnikt ...
    Arg traurig schauts, das Mädl
    😀
  • simulacra
    simulacra
    @ all:
    Danke, Leutz, das freut mich sehr!
    :D
  • LillaVarhelyi
    LillaVarhelyi
    Feine Arbeit, starke Ausstrahlung...super
    LG Lilla
  • Gast , 4
    ... apart..wenn ich das mal so sagen darf, erinnert sie mich an jemanden hier....attraktive Feinfühligkeit schön umgesetzt, lG B
  • draftman
    draftman
    sie hat Charakter, finde ich ;)
  • Bina
    Bina
    Klasse! Sie hat ein bisschen Schiele , find ich 😉
  • seebaa
    seebaa
    Ein elegantes schmal´chen...das geschenkbänderl läßt vermuten, daß sich weihnachten jemand freuen darf....sie ergibt sich freiwillig....?...nei,nei,nei....verzeih meinen gedankengang :-)
    Schönes werk!