KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Schlafende frau, Häuser im hintergrund, Fünfziger jahre, Drei männer, Digitale kunst, Tag

Schlafende Fraudrei männerhäuser im hintergrundfünfziger jahre

  • Avatar
    Von MaraGabriela hochgeladen am 06.01.2018

    Eine Liebeserklärung an meine Eltern; der Mann in der Mitte ist mein Vater, der leider schon 2007 verstorben ist.

TitelDer Tag an dem die Liebe kam ...
Material, TechnikFotografie, digital bearbeitet.
Jahr, OrtDargow 2018
Tags
Kategorien
Info535 24 45 5 4 von 6 - 11 Stimmen
  • 24 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • MaraGabriela
    MaraGabriela
    Vielen Dank, djembe ... :)
  • MaraGabriela
    MaraGabriela
    Tim;

    Mein armer Kopf
    Ist mir verrückt,
    Mein armer Sinn
    Ist mir zerstückt.




    aber Schubert war es nicht ;)
  • Gast , 11
    Meine Ruh ist hin, mein Herz ist schwer. Ich finde und finde sie nimmer und nimmer mehr! (Schubert)
  • MaraGabriela
    MaraGabriela
    Hallo Werwin, Vaga, freut mich total, dass euch das Bild gefällt :) ... auch das Favorisieren ...

    Euch und allen anderen Schiebenden liebe Abendgrüße und Dank ... Mara
  • Vaga
    Vaga
    Da ist dir was Wunderbares gelungen! Kompliment! LG - Vaga.
  • WERWIN
    WERWIN
    ..............^^...............sehr emotionsgeladen............*gw
  • MaraGabriela
    MaraGabriela
    danke, kruemel1 :)
  • MaraGabriela
    MaraGabriela
    ... ich fand ihn auch schön, Kico :) ... er würde lächeln ( freundlichverlegen) hätte er das gehört.
  • Gast , 6
    Deine Papa wahr eine Schöne Man wie eine Englische Lord
  • MaraGabriela
    MaraGabriela
    Dankeschön , Latona :)

    Kico,

    ich habe keine kroatischen Wurzeln mit argentinischem Pass ... aber einen Sinn für Menschen mit Originalität und dem Herz auf der Tastatur ;)
  • Gast , 6
    Mara Ich Habe dich Lieb weil du Gefühle zeigst Respekt
  • Gast , 8
    sehr einfühlsam gestaltet, ist schon wirklich eine Liebeserklärung an deine Eltern, wie du ja schreibst...LG
  • Gast , 6
    Mara das wahr nur Test sonst haben die Leute da keine Ahnung.Solche Bilder hat Kroatin Dora Mare gemacht wen sie mit Picasso wahr.hast du Kroatische Wurzel mit Argentinische Pass
  • MaraGabriela
    MaraGabriela
    "Fidel Kastro, war ihr Vater, steht doch in der Beschreibung, du Otto." ... hahaha ... ohne Phantasie ist das Leben erbärmlich ....
  • absurd-real
    absurd-real
    Fidel Kastro, war ihr Vater, steht doch in der Beschreibung, du Otto.
  • MaraGabriela
    MaraGabriela
    Wegen der Zwischenschatten, Kico, sie wirken wie Schnitte .... und erinnern Dich vielleicht an die unendliche Leidensgeschichte von Frida ....
  • Gast , 6
    Warum diese Bild hat etwas von Frida Kahlo
  • MaraGabriela
    MaraGabriela
    djembe, aha, vielen Dank für eure feinen Kommentare :) und Dank an alle Schiebenden L.G. Mara
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Feine Fotomontage. Transportiert viel Gefühl.
    Ja, die Eltern. Man gedenkt ihnen und ihrer Liebe zueinander viel zu selten. Dabei wären wir ohne ihre Liebe zueinander buchstäblich nicht.
  • djembe
    djembe
    Also wenn dein Vater eh der Öffentlichkeit zugewandt war, denke ich auch, dass sich deine Eltern sehr darüber freuen würden. Sehr gefühlvolles Werk .... !
  • MaraGabriela
    MaraGabriela
    Lilla Va, ich danke Dir … :)

    kruemel1, seebaa, alive, Lilla Va … danke fürs Schieben. L.G. Mara
  • LillaVarhelyi
    LillaVarhelyi
    Schöne ,einfühlsame Fotobearbeitung
    Liebe Grüße
  • MaraGabriela
    MaraGabriela
    Hallo heinrich; das ist durchaus ein Aspekt. Ich habe natürlich darüber nachgedacht. Mein Vater stand sein Leben lang in der Öffentlichkeit als Musiker und Sänger. Es gibt und gab viele Fotos von ihm, die damals auf Plakaten oder in der Zeitung waren. In genau dieser Zeit. Abgesehen davon, dass man ihn hier kaum erkennt, würde es ihn eher freuen, dass er noch ein wenig "dabei" sein kann. Meine Mutter ist darin genauso unkonventionell.Das Foto von "ihr" hat "er" gemacht. Er war leidenschaftlicher Hobbyfotograf.
    Er ist nie ohne Kamera aus dem Haus gegangen.
    Mit beiden hätte ich wunderbar über diese Zusammensetzung ihrer Fotos diskutieren können.

    Danke für Deine Meinung und liebe Grüße

    Mara
  • heinrich
    heinrich
    Würde so was mit meinen Fotos nie machen...

    Es ist mir zu privat...