KunstNet nutzt Cookies. Details.
Baum, Schnee, Vor dem wald, Fotografie, Landschaften

BäumeSchneevor dem wald

TitelUnter mir Flüstern und über mir Träume
Material, TechnikFotografie - digital leicht bearbeitet
Jahr, OrtDargow 2018
Tags
Kategorien
Info262 13 44 5.3 von 6 - 7 Stimmen
  • 13 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • MaraGabriela
    MaraGabriela
    Vielen Dank .... all den Schiebenden und mein Bild Beachtenden ... Winni und Dir für den Kommentar. Hier schneit es seit Stunden und es sieht fast wie auf dem Bild aus, nur weißer ;) Liebe Grüße an alle um diesen Baum herum ... Mara
  • Winfried Ritter
    Winfried Ritter
    Da kann ich mich djembe nur anschließen!
    Liebe Grüße

    Winni
  • MaraGabriela
    MaraGabriela
    djembe, ich wollte nur lächeln, das geht scheinbar nicht, ist wohl zu kurz .... also dann so :) danke
  • djembe
    djembe
    Eine großartige Winterstimmung hast du da eingefangen ........ klasse ... !
  • MaraGabriela
    MaraGabriela
    Vielen lieben Dank, allen, die das Bild geschubst haben :) LG Mara
  • MaraGabriela
    MaraGabriela
    Es war ein überraschender Moment von Schnee und Wind, den ich einfangen durfte. Der Sepiaton hat sich fast von allein darüber gelegt :) Vielen Dank Vaga .
  • Vaga
    Vaga
    Der Sepiaton macht's wohl, dass es mich an ein altes, bebildertes Märchenbuch erinnert. Sehr schön!
  • MaraGabriela
    MaraGabriela
    "Hat einen leichten Craqueleeffekt"... weil ich den fliegenden Schnee gebannt habe. Bei dem Wetter braucht Dein Persönlichkeitswald einen Schal ...
  • Reflexer
    Reflexer
    Hat einen leichten Craqueleeffekt. So als waeren die Zweige Adern meines Persönlichkeitswaldes.
  • MaraGabriela
    MaraGabriela
    Reflexer: umkreise umrunde den baum aus dem traum
    dann findest du tore zum lichttunnelraum
    dort fliegst du mit gold aus gedankensubstanz
    zwischen wachen und schlafen zum
    kosmischen kranz.
    wie nektar trinkst du den wortozean
    gedanken der welt aus dem göttlichen plan
    der himmlischen mächte in all deine nächte.
  • MaraGabriela
    MaraGabriela
    sebulon, die Rehe waren kurz davor tatsächlich ganz in der Nähe unterwegs ... :) Leise rieselt der Schnee
    auf das Geweih vom Reh
    da kam der Rehbock:
    "Gib mir ein Stück
    meines Geweihes bitte
    zurück!" ;)

  • Reflexer
    Reflexer
    Was nur so viel entfernt ist wie ein bisschen Fantasie zwischen Windgestalten.
  • sebulon
    sebulon
    Leise rieselt der Schnee
    auf das Geweih
    vom dem Reh