KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Wolken, Gras, Holz, Himmel, See, Baum

WolkenSeeWasserUfer

  • Avatar
    Von Winfried Ritter hochgeladen am 19.01.2018

    Das Genie ist ein Blitz, dessen Donner Jahrhunderte währt.

    Knut Hamsun
    (gebürtig Knud Pedersen, * 4. August 1859 in Garmo/Garmostrædetbei Lom oder in Vågå, Fylke Oppland, Norwegen; † 19. Februar 1952 in Nørholm bei Grimstad) war einer der bedeutendsten norwegischen Schriftsteller des frühen 20. Jahrhunderts. Er erhielt 1920 den Literaturnobelpreis für sein Werk Segen der Erde, das 1917 als Markens Grøde in Norwegen erschienen war.

TitelInteritus II
Material, TechnikCanon EOS 750D/Photoshop
Format 90 cm x 60 cm
Jahr, Ort2018/Althegnenberg
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info476 12 12 2 4.8 von 6 - 5 Stimmen
  • 12 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Winfried Ritter
    Winfried Ritter
    Vielen Dank fürs Schieben und Favorisieren, lieber Maik!
    Liebe Grüße

    Winni :-))))
  • Winfried Ritter
    Winfried Ritter
    Vielen Dank fürs Schieben und Favorisieren, liebe U Punkt!
    Ganz liebe Grüße!

    Winni :-)))))
  • Winfried Ritter
    Winfried Ritter
    Vielen Dank, liebe Marina!
    Ganz liebe Grüße!

    Winni :-)))
  • Winfried Ritter
    Winfried Ritter
    Hallo Seebaa!
    Ich habe zu danken!
    Wir schlagen wohl in die selbe Kerbe.
    Wünsche Dir einen wunderschönen Tag.
    Ganz liebe Grüße zurück

    Winni :-))))
  • Winfried Ritter
    Winfried Ritter
    Hallo Bisa!
    Lange nichts gehört (gelesen)! ;-)
    Vielen Dank für Deine wunderbar gereimten Zeilen!
    Du hast es nicht verlernt.
    Ganz liebe Grüße

    Winni :-)))
  • Marina Helfrich
    Marina Helfrich
    Man sieht es förmlich wachsen und gedeihen. Klasse!
    LG Marina
  • seebaa
    seebaa
    @Winfried Ritter
    Danke dir winni!
    Es ist gut zu wissen, daß differenzierung möglich ist. Das wissen darum, daß menschen nicht nur aus einem isolierten teil bestehen, scheint nicht weit verbreitet. Natürlich ist eben alles, was mit dem holocaust zu tun hat, sensibel. Berechtigterweise - das grauen kann aus meiner sicht mit nichts rechtfertigt werden.
    Hamsun verstehe ich so, daß er dieses grauen und die mittel ebenso ablehnte, jedoch versuchte, das prinzip, das dahinter stand, zu verstehen. Seine meinung hierzu teile ich nicht, sein schriftstellerisches werk allerdings bleibt davon unberührt.
    lg und schönen sonntag
  • bisa
    bisa
    Es recken sich Synapsen
    woll´ n unaufhörlich wachsen!
    Verbindung suchend gakeln
    stets hungrig Hirntentakeln.

    Als Geistes Blitz vernommen
    wird´s wenn sie angekommen!
  • Winfried Ritter
    Winfried Ritter
    Hallo Seebaa!
    Ich finde es besser, wenn man sich zusammensetzt. ;-)
    Deine Frage ist absolut berechtigt.
    --------------------------------------------------------------------
    Hamsuns Ruhm als Schriftsteller wird überschattet von seinem aktiven Eintreten für den Nationalsozialismus. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde er zu einer hohen Geldstrafe wegen Kollaboration mit den deutschen Besatzern verurteilt.
    ---------------------------------------------------------------------
    Diesen Abschnitt habe ich absichtlich weggelassen um einen ungetrübten Blick auf dieses Zitat zu ermöglichen.
    Ich weiß nicht was für ein Mensch Knut Hamsun war und es ist mir auch egal, weil ich mittlerweile verstehe, wie schnell man in irgendeiner Schublade verschwinden kann. Es ist, wie Du wohl auch schon längst selbst erkannt hast, so einfach, die Menschen für oder gegen etwas oder jemanden einzustellen.
    Das Leben ist nun mal nicht nur schwarz/weiß.
    Aber wem erzähle ich das.
    Es ist mir immer wieder ein Vergnügen, mich mit Dir auszutauschen.
    Wünsche Dir noch einen wunderschönen Sonntag.
    Vielen Dank und liebe Grüße

    Winni :-)))
  • Winfried Ritter
    Winfried Ritter
    Hallo WERWIN!
    Vielen Dank und liebe Grüße!

    Winni :-)))
  • seebaa
    seebaa
    Das werk ist klasse....nur, warum der text, vielmehr dieser schriftsteller? Wo doch reichlich umstritten, mein ich.
    Ich finde auseinandersetzung gut!
  • WERWIN
    WERWIN
    ...................^^.............knaller...............*gw