KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Unbaubares, Gebäude, Arschitektur, Digitale kunst, Architektur

UnbaubaresGebäudearschitektur

Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info160 2 4 1 1 von 6 - 3 Stimmen
  • 2 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Reflexer
    Reflexer
    Dieses unbaubare Haus hier hat schon lauter unprogrammierbare Software entworfen. Von der es geplant werden kann damit es nicht aus dem Nichts entstanden sein muss. Wie es das Bild davor versucht hat.
  • MaraGabriela
    MaraGabriela
    Die Idee hinter der Idee . Von der anderen Seite betrachtet vielleicht Legosteine der erdachten Realität. Aufbauen und Abbauen um wieder aufzubauen. Ein Spiel von Kindern, die lernen immer wieder neu zu beginnen, nämlich dann, wenn sie ein Erbautes nicht mehr erfreut. Kinder lernen so sich auf das Leben mit Brüchen und Neubeginnen vorzubereiten. Später bleiben auch die erbauten Legohäuser länger stehen, wenn sie gut gelungen sind. Denn neben unserem Drang alles kennenzulernen und zu erforschen, abzubrechen und neu zu beginnen, steht irgendwann die Sehnsucht nach Heimat. Unbaubar? Arschitektur wird es dann genannt ;)