KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Rennwagen, Silberpfeil, Typ d, Auto union, Zeichnungen, Auto

auto unionsilver arrowSilberpfeiltyp d

TitelAuto Union Typ D Rennwagen von 1938
Material, TechnikPastellkreide auf Karton
Format 100 cm x 50 cm
Jahr, Ort2012
Tags
Kategorien
Info478 14 11 1 5.8 von 6 - 4 Stimmen
  • 14 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • paulux
    paulux
    @rolf preiss: danke, aber ich denke im moment aus pragmatischen gründen nicht an das einrahmen solcher bilder. Das problem besteht darin, dass solche pastell bilder, wenn sie verkauft werden, eingerollt im tubus versendet werden. Da wäre ein rahmen eigentlich ein hindernis, weil die transportkosten dann ums vielfache steigen. So ein bild in format 100 x 50 unter glas müsste dann in einer holzkiste versendet werden. Da wäre schnell mein erlös aus dem verkauf halbiert.

  • Rolf Preiß
    Rolf Preiß
    Einfach toll, dazu würde vielleicht ein Bilderrahmen von mit passen.
    Gruß Rolf
  • paulux
    paulux
    Dank Frank. Die Dynamik wirkung habe ich durch mehrere massnahmen verstärkt. Eine davon ist die, dass die frontpartie des wagens und die vorderräder schärfer gezeichnet sind als das hinterrad.dadurch entsteht gewisse spannung im Bild. Und auch viele kompositorische elemente usw. Auf den ersten blick eigentlich ziemlich banales bild, aber rafiniert, hat mal ein kunstfreund beurteilt. Doch genug selbstlob.
  • Frank-M. Stahlberg
    Frank-M. Stahlberg
    Tolle Dynamik in dem Bild!

    LG

    Frank
  • paulux
    paulux
    danke Lilla. Die Autos waren vor ca 15 Jahren meine Hauptmotive, da habe ich einiges gezeichnet und gemalt.
  • LillaVarhelyi
    LillaVarhelyi
    Super gelungen. das Skizzenhafte, die Geschwindigkeit kommen gut rüber!
  • WERWIN
    WERWIN
    @paulux

    .........ist dir bestens gelungen..........gw
  • paulux
    paulux
    danke werwin. Solche Bilder sind für mich immer wieder eine herausforderung.
    Hier habe ich versucht, durch grobkörniges Papier mit reichlich Wischerei das Tempo zu sugerrieren.
  • WERWIN
    WERWIN
    ...............^^........klasse umsetzung, man spürt formlich das hohe tempo...................*gw
  • paulux
    paulux
    @duschdich: danke fürs kommentieren. Mich erinnert der sound des 12 Zylindermotors von diesem auto an ein Propeller Flugzeug.
  • paulux
    paulux
    @diana Fürch: danke für die anerkennung. Meine Autos sind natürlich nicht so perfekt wie deine, ich versuche mein Defizit an der perfektion dadurch zu kompensieren, dass ich meine Autos in Bewegung setzte und bleibe bei der Malweise bewusst etwas skizzenhaft .Dass unterstützt die Dynamik.
  • duschdich
    duschdich
    roarrrrr!!! ^^
  • paulux
    paulux
    Danke seebaa. Am steuer sitzt Nick Mason, ein pink floyd schlagzeuger, eine der wenigen, der diese historische rennwagen bewegen darf.
  • seebaa
    seebaa
    Yeah😊...der Tag kann beginnen- auf in die nächste runde!