KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Stückeln, Eingestellt, Mischtechnik, Kuh

stückelneingestellt

  • Avatar
    Von seebaa hochgeladen im Album Ausflug in meine Gedankenwelt - 2 am 04.02.2018

    ...ok...evtl. mehr elefantenkuh....
    Thematisch beschäftigte ich mich mit dem thema: "Jemanden (um jeden preis) verletzen" - eine dämliche handlung in meinen augen. Nicht, daß es mich nicht auch des öfteren reizt....aber mache ich es, find ich´s anschließend ebenfalls dämlich (nunja - gelegentlich jedenfalls :)))
    Die Kuh (hier nach vorn schauend, das links abgebildete auge zukniepend) - als ein naiv, ruhiges, versorgendes und liebes wesen und als dasjenige, deren namen in diesem zusammenhang ja häufig fällt, ist hier hauptdarsteller. Kann auch ein ochse sein...der sich die hörner schon abgestoßen hat.....:) Differenziere hier bei der auswahl des ungeliebten opfers nicht zwischen männlich&weiblich.
    Der Bolzenschuß, der ja normalerweise haarscharf verpaßt wird - ging daneben...
    Das gesicht mit nasenfaden, das im profil nach links schaut, entspricht in etwa dem, wie man sich - nach bemerken der miesen absicht des anderen - fühlen könnte.

TitelBeteiligte - 1 - Die Kuh
Jahr, Ort4.2.2018
Tags
Kategorien
Info215 8 13 4 4.2 von 6 - 6 Stimmen
  • 8 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • seebaa
    seebaa
    @aha
    Sehr schön - vielen dank!

    @AnnikaVolkens
    Freut mich sehr - danke dir!
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Fiel mir noch gerade zum Thema ein.
    Words (a cappella, The Real Group)
  • AnnikaVolkens
    AnnikaVolkens
    klasse! ich liebe es
  • seebaa
    seebaa
    Danke euch!
    @aha
    ...ich überleg mir das mit der titeländerung :))))
  • A-Hatter
    A-Hatter
    .... jap und der Bolzen sieht fast aus wie eine nährende Mutterbrust. Was deutlich macht, dass der oder die die verletzen, es in ihren verdrehten Hirnen eigentlich nur gut meinen. Typischer Spruch: "Ich sach ja nur wie es ist." oder "Meine Kritik ist nur auf dein Werk bezogen."
    ... halt irgendwie so ne Art Zwangsbefruchtung oder bebrüstung.

    Insofern wäre vielleicht "Mama lass die Nagelmilch" auch ein feiner Titel.
    :;)
  • djembe
    djembe
    Yapp ..... !
  • LillaVarhelyi
    LillaVarhelyi
    Diese Komposition ist echt gut!!
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Best!