KunstNet nutzt Cookies. Details.
See, Abendrot, Baum, Gras, Aquarell, Landschaften

SeeAbendrotBaumGräser

  • Avatar
    Von Evelyn Groß hochgeladen im Album Aquarell am 09.02.2018

    Auf dem See
    ....
    Auf der Welle blinken
    Tausend schwebende Sterne
    Weiche Nebel trinken
    Rings die türmende Ferne;
    Morgenwind umflügelt
    Die beschattete Bucht
    Und im See bespiegelt
    Sich die reifende Frucht.

    Johann Wolfgang von Goethe

TitelSeerot
Material, TechnikAquarell auf Papier
Format 32 cm x 24 cm
Jahr, Ort2018
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info81 4 5 1 4.5 von 6 - 4 Stimmen
  • 4 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Evelyn Groß
    Evelyn Groß
    Danke euch :-) auch für das schöne Gedicht Ingrid!
  • Ingrid Geiger
    Ingrid Geiger
    Abendstimmung
    Von der Sonne letzten Strahlen
    Dringt noch Wärme in mein Herz
    Ich schaue zu ihr himmelwärts
    Viele Bilder könnt ich malen
    Bald bist Du dem Blick entrissen
    Roter Ball am Firmament
    Keiner Dich sein eigen nennt
    Doch auch niemand will Dich missen
    Purpur Schleier – friedlich Zeichen
    Endlich ist Dein Werk vollbracht
    Dunkel wird's – es naht die Nacht
    Und die letzten Schatten weichen
    © Volkmar Frank

    Wunderschön und fein und zart gezeichnet. Mag diese Stimmung !
  • Tim Weber
    Tim Weber
    Schönes Bild übrigens.
  • Tim Weber
    Tim Weber
    Tja, der Goethe. Was der nicht alles wusste.