KunstNet nutzt Cookies. Details.
Wolf, Tiere, Bleistiftzeichnung, Zeichnungen, Versuch

WolfTierBleistiftzeichnung

  • Avatar
    Von aure hochgeladen am 15.02.2018

    Bei Tieren fehlt mir irgendwie das anatomische Feingefühl ... wäre Zeit, mal wieder diese Richtung zu üben.
    Das Bild ist jetzt etwa 11 - 12 Jahre alt. Zu dieser Zeit dürfte ich nicht mehr als 2 markenlose Bleistifte besessen haben, in HB und 2B.

    (Wie immer gilt: Konstruktive Kritik ist erwünscht. Ich bin Laie und möchte mich mit eurer Hilfe verbessern - sagt mir also, was genau ihr gut, schlecht, fad, ... findet.)

TitelTierstudie 1: Wolf, 1. Versuch
Material, TechnikBleistift auf Papier
Format 24 cm x 30 cm
Jahr, Ort2006 - 2007 / Deutschland
Tags
Kategorien
Info225 7 6 1 3 von 6 - 2 Stimmen
  • 7 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Gast , 4
    Ich würde es so lassen...Farbe passt da nicht so wirklich. Gerade dieser Grauton, mit etwas schwarz trifft es sehr gut. Bleistift eben...
  • absurd-real
    absurd-real
    Sieht doch gut aus, bis auf Einzelheiten. Jedenfalls wirkt es nicht ungewollt komisch im Ausdruck. Könntest Drumherum einfach mit Farben spielen. oder es so lassen und nochmal so was versuchen
  • Gast , 4
    Finde es einfach grossartig...
    :)
  • aure
    aure
    @Irina Kegel Das Bild habe ich nie beendet, weil ich immer die Angst habe, es im Nachhinein zu verschlimmbessern. Vor dem Fotorealismus habe ich hauptsächlich Manga gezeichnet, wo ich nicht weiß, ob das auf diese Plattform gehört oder nicht. :-/
  • efwe
    efwe
    ich find die Skizze sehr oke.. ist das ein Husky ? 💕 jo ,i love these dogis 💕💓
  • Irina Kegel
    Irina Kegel
    Anatomisch ist NICHTS auszusetzen sollte es heißen..... ich wäre gespannt auf deine Bilder vor der fotorealistischen Zeit
  • Irina Kegel
    Irina Kegel
    Anatomisch ist noch nichts auszusetzen, ist es denn fertig geworden?