KunstNet nutzt Cookies. Details.
Abc, Def, Moehren, Pueree, Zeichnungen, Fantasie

AbcDefXXXMoehren

Titelscars & flower
Tags
Kategorien
Info385 29 1.5 von 6 - 14 Stimmen
  • 29 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Gast , 7
    @absurd-real
    Ist ja gut jetzt!
    Ruhig Brauner, ruhig.
  • absurd-real
    absurd-real
    Du sollst dich verpissen. Selbst das kapierst du nicht.
  • Gast , 7
    Weisst du, wir können uns gerne weiterhin zoffen. Anscheinend brauchst du das.
    Schön, dass du zuhause das Sagen hast.,:)
  • absurd-real
    absurd-real
    Hast du immer das letzte Wort, weil du zH nix zu melden hast!?
  • Gast , 7
    Ja, ich ganz bestimmt.
  • absurd-real
    absurd-real
    @Gast, 7 Du vielleicht schon.
  • Gast , 7
    @absurd-real
    Bei soviel Wirrwarr, kann man nur doof werden.
    Damit kann ich aber gut leben.
    :)
    Da bin ich dann doch lieber so richtig schön doof.
  • absurd-real
    absurd-real
    Kein Ding. "..Für dich soll's rote Rosen regnen..."
  • Giovanni
    @Absurd ja okay sehe ich ein :D voll doof dass ich zu deinem langen text nicht viel schreiben kann, du hast schon irgendwie recht. Also ich stimm mit den meisten part deiner meinung zu :P dann lös ich mich mal ins nichts auf und tu so als ich nie da war, aber ich hoffe trotzdem dass mir kein bein abfällt.
  • absurd-real
    absurd-real
    @Gast, 7 Auf Dauer ist's halt bemerkenswert wie wenig Sinn du in Texten erkennst, und sie falsch verknüpfst. Ich halte dich wirklich einfach nur für doof. Sry, Anja.
  • absurd-real
    absurd-real
    @Giovanni Wie gesagt, für mich hören sich deine Ansichten an, als gehöre so etwas nicht nicht die Öffentlichkeit. Demnach sollten also auch alle Menschen mit Narben, die sowohl selbst hinzugefügt oder ungewollt entstanden sind, diese vor anderen verdecken. Was für mich wiederum eine Stigmatisierung bedeuten würde. Viel mehr geht es auch hier in Richtung der Aufklärung und des "Tabubruches". Ich habe schon viel heftigere Narben gesehen, und finde es gut, wenn Menschen sich nicht verstecken und schämen. Das es wiederum auch welche gibt, vor allem im Teenager Alter, die es aus naiver Dummheit oder reiner Aufmerksamkeit machen müssen, ist eine andere Sache. Ich sehe mich jedenfalls nicht in der Verantwortung Menschen mit instabilen Persönlichkeitsanteilen vor dem möglichen Triggern schützen zu müssen.
    Hätte ich zudem ADS, wäre das im Sinne der Aufmerksamkeit selbst, oder im Bezug zum Bild auch nicht schlimm. Ändert ja nix an der Qualität des Werkes. In diesem Fall erklärt es sich aber von selbst, dass die Qualität der Schnittblume keine Meisterleistung darstellen sollte. Der Arm soll nicht polarisieren, nicht zwingend. Ich male sie einfach öfter an, weil sie es mag. Und in diesem Forum geht einfach alles. Sollte zumindest. Weil Kunst und so, weißt du?! Der Arm gehört übrigens nicht mir. Außer ich trenne ich ab. Hihi
  • bob schroeder
    bob schroeder
    ein hoch auf den kinder-, frauen- und negerschutz.
  • Giovanni
    War doch nicht böse gemeint absurd, gegen die Blume will ich nichts sagen, aber ich denke die Narben musst du nicht zeigen. Zu einem kann man sich dann leicht vorurteile gegen dich bilden weil es nach Aufmerksamkeitdefiziten aussieht, und das lässt das gezeichnete an sich schlechter dastehen als es ist. Das Argument zählt natürlich nicht wenn die Narben dazu gehören und polarisieren sollen. Aber ich finds doch ein wenig unverantwortlich Ritznarben öffentlich zu zeigen, das kann viele junge (meist Mädchen) triggern und ihnen ein Zugehörigkeitsgefühl geben, Selbstverletzung sollte aber nichts alltägliches sein.
  • Gast , 7
    Dein freundliches Wesen ist online nicht zu toppen.
  • absurd-real
    absurd-real
    Kannst du nicht einfach mal die Fresse halten?!
    Ich glaub immer noch, dass du nen Unfall hattest. So blöd kann doch keine sein_bis auf Monika D., deren Geist hier wohl noch umherwandelt.
  • Gast , 7
    Denke die Öffentlichkeit, wie du sie nennst, weiß Bescheid.
    Und ich hoffe, dass dir ein Rollstuhl in deinem Dasein, mal erspart bleibt.
  • absurd-real
    absurd-real
    Man sollte also deiner Meinung nach alles verbergen und vor der Öffentlichkeit verstecken, was nicht deiner Norm entspricht?! Ich hoff dir fällt mal ein Bein ab und die Prothesen sind alle! Hihi
  • absurd-real
    absurd-real
    Naja, hab schon schlechtere Blumen gemalt
  • Giovanni
    muss man nicht öffentlich zeigen oder?
  • Gast , 7
    @simulacra
    Und dann gibt es noch die Schnittblumen.
  • simulacra
    simulacra
    Mitunter können Schnittverletzungen auch ein Merkmal der Gemeinsamkeit sein.
  • absurd-real
    absurd-real
  • Ingrid Geiger
    Ingrid Geiger
    @absurd-real Ja das kenne ich gut ... es ist aber auch ein innerer Schmerz ....
  • absurd-real
    absurd-real
  • Ingrid Geiger
    Ingrid Geiger
    Das sind Schnittverletzungen am Arm ? Es tut weh, so etwas zu sehen ....
  • seebaa
    seebaa
    Blumen, die man zum besuch mitbringt direkt zu verewigen ist natürlich auch eine möglichkeit...
  • xylo
    xylo
    weia
  • absurd-real
    absurd-real
    🐰🔥💞🌵🌼🌻🌺🌿🔥🐝
  • efwe
    efwe
    karotte mit branding in kalmuekischen pyjama? genial---