KunstNet nutzt Cookies. Details.
Skizze, Mensch, Katze, Sofa, Laptop, Zeichnungen

SkizzeMenschKatzenSofa

  • Avatar
    Von Lucy Sky hochgeladen am 27.02.2018

    Eine schnelle Skizze von meinem Mann und ein paar unserer Katzen. Bin dabei nicht bemerkt worden ;)

TitelIn unsem Wohnzimmer
Material, TechnikBleistift auf Papier
Tags
Kategorien
Info186 17 2 3.5 von 6 - 2 Stimmen
  • 17 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Lucy Sky
    Lucy Sky
    Jeder denkt nur das was er kann... darüber hinaus geht ja nicht, ohne Gehirn schon gar nicht - die Eier sind hier weniger das Problem.
  • heinrich
    heinrich
    Vielleicht kuckt er Porno Seiten,
    Will sich einfach von dir erholen,
    oder deine Bilder im Kunstnet.de
  • Lucy Sky
    Lucy Sky
    @heinrich
    Tust du nicht, du hast nämlich keine Eier!
  • heinrich
    heinrich
    Gruß deinen Mann von mir.
    Ich fühle mit ihm.
  • Lucy Sky
    Lucy Sky
    @heinrich
    Anhand deiner Kommentare, die du in der letzten Zeit hier von dir gegeben hast, kann ich mir ein schönes Bild von deinem Inneren machen. Eigentlich bist du eine bemittleidenswerte Kreatur, aber ich spare mir hier mein Mitleid. Geh zum Teufel, du Arschloch!
  • heinrich
    heinrich
    Der Arme,
    er muss dich aushalten.

    Selber schuld.
  • Lucy Sky
    Lucy Sky
    @heinrich
    Geilst du dich jetzt zuhause auf?
  • heinrich
    heinrich
    "laber-schlabber"
  • Lucy Sky
    Lucy Sky
    @heinrich
    Lieber Heinrich, komm mich doch einfach mal besuchen, bevor du so etwas behauptest. Hab ich dir was getan? Hast du dich etwa beim Eselbild von Seebaa durch meinen Kommentar angesprochen gefühlt? Dann muss ich wohl ind Schwarze getroffen haben. Ich kann mich nicht erinnern, dich irgendwie in meinem Komm. erwähnt zu haben...
  • heinrich
    heinrich
    Es stinkt in der Wohnung...
  • Gast , 1

    nicht wenn du ganz frische nimmst .....
    die lösen sich während des Kochvorgangs
    in katzentatzenweiche Geschmacks-Iönchen auf
  • Roderich
    Roderich
    kapern? das ist ja widerlich!
  • Gast , 1

    Du hast die Kapern vergessen!
  • Roderich
    Roderich
    Fränkische Katzenknödel

    Zutaten:
    1 Katze (mittelgroß) klein geschnitten
    5 Brötchen, altbacken
    300 m Milch
    1 Zwiebel
    100 g Schinken oder Speck, geräuchert
    4 Eier
    Salz und Pfeffer
    1 Bund Petersilie
    Muskat

    Zubereitung
    Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien abhängig von der Katze

    Die Brötchen in etwa 1-cm-große Würfel schneiden. Die Milch erhitzen und darüber gießen. Mit einem Deckel oder Frischhaltefolie zudecken und 30 Minuten quellen lassen.
    Speck fein würfeln und in einer Pfanne ohne weiteres Fett anbraten. Zwiebel schälen und ebenfalls würfeln, zum Speck geben. Die klein gewürfelte Katze zufügen und noch kurz mit anbraten. Nun über die Brötchenwürfel geben. 4 Eier hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Dann sehr ausgiebig durchkneten. Zum Schluss noch klein gehackte Petersilie untermischen.

    In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen, dieses salzen und aus dem Knödelteig mit nassen Händen etwa 10-12 kleine Katzenknödel formen. Diese in das sprudelnd kochend Wasser geben, den Herd dann sofort kleiner drehen und das Wasser nicht mehr aufwallen lassen. Sollte es doch noch einmal sprudeln, ein wenig kaltes Wasser dazugeben. Die Knödel etwa 20 Minuten ziehen lassen.
    Guten Appetit.
  • Lucy Sky
    Lucy Sky
    Ich danke euch. Sowas macht auch sehr viel Spaß.
  • Ingrid Geiger
    Ingrid Geiger
    Mag das auch ...
  • Gast , 1

    mag diese spontan zeichnerische Flüchtigkeit sehr ....
    insbesondere die Katzenknödel