Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
Pupille, Jesus, Kreuz, Iris, Digitale kunst, Wissen

JesusKreuzIrisPupille

  • Avatar
    Von MaraGabriela hochgeladen am 12.03.2018

    Digitale Fotografie eines Jesuskreuzes aus der Kuriositätensammlung des Hamburger Museums für Kunst und Gewerbe, in digitaler Überlagerung mit der Vergrößerung einer Iris.

Titel Denn wir wissen nicht was wir tun.
Material, Technik Digitalfotographie bearbeitet
Jahr, Ort Hamburg/Dargow 2018
Tags
Kategorien
Info 976 8 14 1 3.9 von 6 - 8 Stimmen
  • 8 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • MaraGabriela
    MaraGabriela
    Vielen Dank, Holger :)
  • Gast , 5
    Ja mit ihm stehen wir alle in Verbindung.
  • MaraGabriela
    MaraGabriela
    Reflexer; Die Iris unserer Religionsundgesellschaftsbiographie ( cooler Ausdruck) ... bewegt sich manchmal im Perspektivwechsel recht langsam. Bis Verschwommenes ans Tageslicht kommt, könnte schon mal eine einzelne Farbe auf dem Farbspektrum wie einzig und festgefroren wirken. Dass es auch noch andere gibt, und das aufgezeigt wird, scheint ein Frevel zu sein. Und wird/wurde gar nicht so selten fanatisch mit dem Tode geahndet.
  • Gast , 5
    Wie bunt ein Glaubensbekenntnis sein kann, hängt weniger vom Motiv sondern seiner Ausgestaltung ab und da hast du vielerlei mit reingewoben das natürlicherweise ineinander verschwommen wäre. Auf der Iris unserer Gesellschaftsbiographie.
  • MaraGabriela
    MaraGabriela
    Exangius, wheely, Ingrid, danke für eure Kommentare :)

    und auch den Schiebenden: Herzlichen Dank! LG Mara
  • Ingrid Geiger
    Ingrid Geiger
    Sieht toll aus !
  • Gast , 2
    Wer‘s mag.
  • Exangius
    Sehr gut gelungen

Bisher: 520.235 Kunstwerke,  1.965.421 Kommentare,  310.139.998 Bilder-Aufrufe
Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚Denn wir wissen nicht was wir tun.‘‘! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.