Schreien, Mutter, Haargespenster, Kamm, Zeichnungen

haargespensterKämmenSchreienMutter

  • Von hochgeladen am 13.03.2018

    Als Kind hat mir meine Mutter immer die Knoten aus den Haaren gebürstet, mit dem Ausspruch: Jetzt werden wir die Haargespenster vertreiben.

Titel Haargespenster
Material, Technik Bleistift auf Papier
Format 42 cm x 59 cm
Jahr, Ort 2018 Ostrhauderfehn März
Tags
Kategorien
Info 1767 10 11 4.4 von 6 - 9 Stimmen

Kommentare

  • 10 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • U. Tsett KA
  • Monika Leonhardt
    herrlich ! LG Mo
  • U. Tsett KA
    @ Diese gnadenlosen Mütter :) (Scherz) , sie konnten unsere Nachthaargespenster vertreiben. Dank für deinen Besuch. LG in den Abend
  • djembe
    Uuuhhh ....... ja ich erinnere mich auch noch, dass es beim kämmen ziepte ohne Ende. Aber meine Mutter kannte da auch keine Gnade .... ,-)
  • U. Tsett KA
    @ :) du auch :))
  • Günther
    Ich kenne das – jeden Tag.
  • U. Tsett KA
    @ Da hilft nur, dem Kind die Haare ganz kurz abzuschneiden. Vielen Dank für deine Rückmeldung.
  • U. Tsett KA
    @ Meine Haare sind so fein wie Seide oder Spinnfäden und dazu am Hinterkopf noch lockig. Manchmal mussten die Knoten nach einer heftig durchträumten Nacht rausgeschnitten werden. Danke für deine Beachtung.
  • seebaa
    :))).....japp, daß schmerzvolle zippen, insbesondere wenn mit der anderen hand der haaransatz nicht festgehalten wurde....autschn...:)
  • Vaga
    Heftig - es so zu empfinden! Heftig dargestellt. Fast nachfühlbar während der Betrachtung.
Stimme zu, um das Taboola Widget (Werbung) zu laden, Hinweise zum Datenschutz zustimmen

Das könnte dich auch Interessieren


Heute ist der Geburtstag von Markus Lüpertz


Heute ist der Welt-Malaria-Tag


In 1 Tag ist der Welttag des geistigen Eigentums


In 1 Tag ist der Geburtstag von Eugène Delacroix


In 1 Tag ist der Internationale Tag des Gedenkens an die Katastrophe von Tschernobyl


In 2 Tagen ist der Geburtstag von Samuel F. B. Morse


In 5 Tagen ist Walpurgisnacht


In 6 Tagen ist Tag der Arbeit

Ausstellungen

Noch bis 04.08 Caspar David Friedrich - Unendliche Landschaften, Alte Nationalgalerie - 📍Standort Bodestraße 10178 Berlin mehr...


Noch nie waren so viele weltberühmte Ikonen des bedeutendsten Malers der Romantik in einer Ausstellung versammelt: Caspar David Friedrichs Werk wird mit 60 Gemälden und 50 Zeichnungen in einer einzigartigen Sonderausstellung präsentiert. Der Maler wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts in der Alten Nationalgalerie wiederentdeckt, nachdem er jahrzehntelang nahezu in Vergessenheit geraten war.



Bisher: 569.232 Kunstwerke,  2.051.486 Kommentare,  454.528.414 Bilder-Aufrufe
Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚Haargespenster‘‘! kunstnet ist eine Online-Galerie für Kunstliebhaber und Künstler. Hier kannst du deine Kunstwerke präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Kreativen austauschen.