KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Schatten, Blech, Spiegelung, Farben, Licht, Fotografie

BlechFarbeLichtSchatten

  • Avatar
    Von Winfried Ritter hochgeladen am 16.03.2018

    Der Mensch ist nichts anderes als sein Entwurf;
    er existiert nur in dem Maße,
    als er sich entfaltet.

    Jean-Paul Sartre
    (* 21. Juni 1905 in Paris; † 15. April 1980 ebenda)

TitelSpiritual progress 1
Material, TechnikCanon EOS 400D/Photoshop
Format 80 cm x 120 cm
Jahr, Ort2018/Althegnenberg
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info344 19 26 6 4.5 von 6 - 11 Stimmen
  • 19 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Winfried Ritter
    Winfried Ritter
    Aha!
    Bitte nicht hängen bleiben! ;-)
    Vielen Dank fürs Schieben und Favorisieren!
    Wünsche Dir und Deiner Liebsten ein wunderschönes Wochenende.
    Liebe Grüße

    Winni :-))))
  • Winfried Ritter
    Winfried Ritter
    Hallo wheely!
    Wußte ich es doch! :-)
  • Winfried Ritter
    Winfried Ritter
    Hi seebaa! :-)
    Vielen Dank für Deine sehr unterhaltsamen Zeilen.
    Habe sie mit dem größtem Vergnügen gelesen! ;-)
    Dir auch ein wunderschönes Wochenende.
    Vielen Dank und ganz liebe Grüße!

    Winni :-))))
  • A-Hatter
    A-Hatter
    galaktisch gut. kann man sich drin verlieren.
  • Gast , 6
    @Winfried Ritter
    Geschmacksache.

    Ein jeder stellt sich eine eigene Norm
    persönlichen Ästhetikkeitsempfindens auf.
    Und diese sollte er auch behalten dürfen...

    So ist es, nur kann das nicht jeder ab.
    Das hab ich schon raus. :)
  • seebaa
    seebaa
    Hi winni :)
    Klasse drehmoment - endlich kann das glätteisen hervorgeholt werden, um falten, kanten und so viel mehr endlich zu der dimension zu ebnen, auf der man sich wirklich wohl fühlt. Herrliches werk - der schulterblick ist nur einer von vielen eindrücken, die mir hier begegnen - toll gemacht! lg und schönes wochenende :)
  • Winfried Ritter
    Winfried Ritter
    Hallo seebaa!
    Vielen Dank fürs Schieben und Favorisieren!
    Ganz liebe Grüße!

    Winni :-))))
  • Winfried Ritter
    Winfried Ritter
    Hallo wheely!
    Ist es nicht fantastisch, wie unterschiedlich und vielseitig die Geschmäcker sind.
    Allerdings würde es mir niemals in den Sinn kommen,
    die Arbeit eines anderen Menschen herabzusetzen.
    Ich würde, wenn es mir nicht gefiele, daran vorbei gehen ohne es zu beachten.
    Es sei denn, dass irgendetwas in mir wäre, wie Unzufriedenheit, die mich zu so einem Tun veranlassen würde.
    Dieses ewige Bewerten und Verurteilen seiner Mitmenschen, ist im Endeffekt ein reines Ablenkungsmanöver von sich selbst.
    Wünsche Dir einen schönen Tag.
    ---------------------------------------------------------------
    Geschmacksache.

    Ein jeder stellt sich eine eigene Norm
    persönlichen Ästhetikkeitsempfindens auf.
    Und diese sollte er auch behalten dürfen...

    Nico Szaba (*1970),
    deutscher Schriftsteller und Weltbürger
  • Gast , 6
    Ein Eimer wird da nicht reichen.
  • Winfried Ritter
    Winfried Ritter
    Vielen Dank fürs Schieben und Favorisieren,
    lieber Maik!
    Liebe Grüße!

    Winni :-))))
  • Winfried Ritter
    Winfried Ritter
    Vielen Dank fürs Schieben und Favorisieren,
    liebe Petra!
    Ganz liebe Grüße!

    Winni :-))))
  • Winfried Ritter
    Winfried Ritter
    Vielen Dank, liebe Ingrid!
    Ganz liebe Grüße!

    Winni :-)))
  • Winfried Ritter
    Winfried Ritter
    Freut mich sehr, liebste U Punkt!
    Vielen Dank fürs Schieben und Favorisieren!
    Ganz liebe Grüße!

    Winni :-))))
  • Winfried Ritter
    Winfried Ritter
    Vielen Dank fürs Schieben und Favorisieren,
    liebe Marina!
    Ganz liebe Grüße!

    Winni :-))))
  • Winfried Ritter
    Winfried Ritter
    Hallo Bisa!
    Freut mich sehr, mal wieder von Dir zu hören (lesen)!
    Vielen Dank und ganz liebe Grüße!

    Winni :-)))
  • Ingrid Frosch
    Ingrid Frosch
    Toll diese Lichtreflexe. LG Ingrid
  • djembe
    djembe
    Wunderschön wie sich die Farben aneinander schmiegen ... vom Licht umfangen ... eins zu werden und sich doch entfalten wollen.

    Auch die philosophischen Worte mag ich sehr ..... !
    GlG U Punkt
  • Marina Helfrich
    Marina Helfrich
    Wunderschön lieber Winni, die Farben harmonieren und
    ein Blech kann man nicht schöner zeigen... :-)
    Liebe Grüße Marina
  • bisa
    bisa
    Einfaches Blech ... wird so lebendig und schön durch die Umgebung, dessen Licht und Farben es spiegeln darf.