KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
  • 1 Kommentar Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Gast , 1
    als würde man von omma ihren fruchtkuchen unersehnt in die fresse gedrückt bekommen.
    iss es, es ist gut für dich.

    und wer zucker in den arsch will muss damit rechnen, dass er irgenwann kotzen muss.