KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
  • 7 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • heinrich
    heinrich
    Ich glaube es liegt
    an der Malunterlage
    und an der Gesinnung - Besinnung.
  • Lucy Sky
    Lucy Sky
    @heinrich
    So langsam erkenne ich dein Problem...
  • Victor Koch
    Victor Koch
    @heinrich
    Hätzte ja mal früher sagen können!
  • heinrich
    heinrich
    Du bist kein Japaner,
    du wirst kein Japaner.
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Das "Lecken" von Gegenständen dient dem Säugling dazu sie zu begreifen. Dazu muss er vorher greifen lernen, sonst könnte er sie ja nicht lecken.
    Das "Wegschmeißen" von Gegenständen dient dem Säugling zur Beruhigung. "Aus dem Auge aus dem Sinn." Manchmal wird es mit dem Begreifgelecke einfach zu viel. Da muss man halt mal Freiraum schaffen.
  • jaccolo
    jaccolo
    Das Eine lecker
    das Andere wohl ein Ball
    Ein wahrer Meister

    Ich kann's nicht lassen 😁
  • seebaa
    seebaa
    Jeder wie er kann😊