KunstNet nutzt Cookies. Details.
Gestaltung, Wortlos, Abstrakt, Trauer, Bunt, Fantasie

GestaltungwortlosAbstraktTrauer

  • Avatar
    Von Ingrid Geiger hochgeladen am 04.04.2018


    Kann nicht reden, kann nicht schreiben,
    Kann nicht sagen, wie mir ist!
    Mir ist wohl und bang im Herzen,
    Kann nicht ernst sein, kann nicht scherzen,
    Kann nicht wissen, wie mir ist.

    Mit der Arbeit will's nicht vorwärts.
    Wie so leer es um mich ist.
    Wie so voll ist's mir im Herzen!
    Kann nicht ernst sein, kann nicht scherzen,
    Kann nicht wissen, wie mir ist.

    Kann nur fühlen, kann nicht wissen,
    Kann nicht sagen, was es ist,
    Könnt ich singen, liebes Leben,
    Würden Töne Kunde geben,
    Wie es mir im Herzen ist.

    Adalbert von Chamisso

TitelSplitter .....
Material, TechnikPastellkreide auf Fotokarton
Format 70 cm x 100 cm
Jahr, Ort04.04.2018
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info161 12 16 3.2 von 6 - 6 Stimmen
  • 12 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Ingrid Geiger
    Ingrid Geiger
    @ullysses wunderbar erkannt und gut geschrieben. Lieben Dank für deine einfühlsamen Worte ... Bin erstaunt und angenehm überrascht. LG von Ingrid
  • ullysses
    ullysses
    ... splitternde Gefühle, Splitter der Erinnerung, ... manchmal, nicht immer, fügen sich die Puzzleteile zu einem harmonischen Ganzen ... (Gedanken zu deinem Bild, zum Titel und Chamissos Gedicht) ...

    Inspirierendes Bild.
  • Ingrid Geiger
    Ingrid Geiger
    @djembe Du sagst es. Du erkennst mich sehr gut in meinen Bildern. Ich danke dir für deine Worte und dein Feingefühl. Ingrid
  • djembe
    djembe
    Die Ungrreifbarkeit deiner Grefühle spiegelst du hier auf wunderbare Weise in deinem Werk wieder ..... !
    LG U
  • Ingrid Geiger
    Ingrid Geiger
    @Reflexer so habe ich das noch nie gesehen. Aber könnte durchaus passen. Ich danke dir für deine Worte ... Ingrid
  • Ingrid Geiger
    Ingrid Geiger
    @Gast, 4 Ja Evelyn ... mir auch ... Die Farben kamen unbewußt - das erste Mal ist auch schwarz-grau dabei ... Ich danke dir sehr für deine Worte ...
  • Ingrid Geiger
    Ingrid Geiger
    @seebaa Ja von allem etwas ... das Dunkle wie das Helle ... Träume, Sehnsucht, Trauer, vieles zersplittert gerade ... der Vorhang nicht ganz gelüftet. Das trifft es ganz gut ... Ich danke dir ...
  • Ingrid Geiger
    Ingrid Geiger
    @MaraGabriela Liebe Mara ... so ungefähr kann es gewesen sein. Ich war viele Stunden tief in mir und malte selbstvergessen und träumend ...Herzlichen Dank für deine Worte ...
  • Gast , 4
    So wie Adalbert von Chamisso ist mir ständig :-) Sehr schön umgesetzt, auch mit der Teilung der Farben.
  • Reflexer
    Reflexer
    Total modern! auf archäologische Art und Weise.
  • seebaa
    seebaa
    Von allem etwas - erinnert mich an ein theaterstück, der vorhang nicht ganz gelüftet...mag ich :)
  • MaraGabriela
    MaraGabriela
    ... der Herzschlag Deines Bildes liegt im Auge, und dem hast Du einen schillernden Turm aus Farbwiesen gebaut .... :) LG Mara