KunstNet nutzt Cookies. Details.
Engel, Acrylmalerei, Wolken, Malerei, Fantasie

EngelAcrylWolken

  • Avatar
    Von Lucy Sky hochgeladen am 06.04.2018

    Auftragsarbeit für eine Taufe

TitelEngel
Material, TechnikAcryl auf Leinwand
Format 100 cm x 40 cm
Tags
Kategorien
Info199 11 5 6 von 6 - 1 Stimme
  • 11 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • djembe
    djembe
    Jo ..... hab sie auch gefunden .... sind dir gut gelungen ... !
  • Lucy Sky
    Lucy Sky
    @Andreas Oeldemann
    Shit, hab ich Kapelle geschrieben? Ich hab den ganzen Tag schon eine ganz fürchterliche Migräne. Da weiß man manchmal nicht was man tut oder sagt oder schreibt. Sorry!
  • JMB
    JMB
    jou, danke, jetzt hab ich sie in voller Größe - und aus heutiger Sicht doch beeindruckend - vor allem diese vielsagenden Blicke...
  • Andreas Oeldemann
    Andreas Oeldemann
    nix Sixtinische Kapelle (da war ich letztens noch.., sie waren nicht da), sondern Sixtinische Madonna (1512,1513). Bild ist trotzdem ganz gut geworden, finde ich...
  • Lucy Sky
    Lucy Sky
    @JMB
    Es war auch irgendwie komisch, die beiden zu malen, ich fand die immer ein wenig kitschig. Aber eine gute Übung ist sowas.
  • JMB
    JMB
    oh - ich kannte sie immer nur von so Weihnachtsklimbimzeugs^^. (Dabei musste ich über die sixtinische Kapelle doch mal ein Referat halten... hatte mich dann wohl nicht nachhaltig beeindruckt...- damals..)
  • Lucy Sky
    Lucy Sky
    Ich habe die Engel auseinandergezogen und die Sachen zwischen ihnen hinzugefügt. Hat was mit einem griechischen Lied und dem Namen des Kindes (Nefeli) zu tun.
  • Lucy Sky
    Lucy Sky
    @JMB
    Man sagt, es ist von Raffael, ganz einig sind sie sich da aber nicht. Ist in der Sixtinischen Kapelle.
  • JMB
    JMB
    öh, von wem war das Origianl noch gleich?
  • Lucy Sky
    Lucy Sky
    @JMB
    Hab versucht, sie so zu malen wie sie im Original gucken. War alles mit der Oma des Taufkindes abgesprochen.
  • JMB
    JMB
    hehe, die gucken ja nachdenklich-genervt-rebellisch^^ - möge das Taufkind sich ein Beispiel nehmen :)