KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Pappelholz, Scherenschnitt, Korallenriff, Plastik

ScherenschnittPappelholzKorallenriff

  • Avatar
    Von Peter Oelker hochgeladen im Album meine Hölzer am 29.04.2018

    Ein Fisch könnte es aus den drei Abfallstücken von Bohlen aus
    Pappelholz im Workshop 2018 in Reichenow werden. Nachdem der vorgefundene Fischleib seinen Schwanz erhalten hatte, begann er über „seinem” Korallenriff zu schweben. Weil sich dieses durch seine flammenförmige Öffnung outete, mutierte der daraus ausgesägte Fisch zunehmend zu einem „Befiederten“. Dazu brauchte ich aber noch Holzspatel aus dem Internet für die "Flügel". Nun ist es ein Feuerfisch geworden.

    Wikipedia berichtet: Feuerfische werden je nach Art 12 bis über 40 Zentimeter lang. Die Bezeichnung dieses Fisches wurde 1816 von dem französischen Naturforscher und Mitbegründer der Zoologie als vergleichender Anatom Georges Léopold Chrétien Frédéric Dagobert, Baron de Cuvier prägt und bedeutet griechisch πτερόεις, „Geflügelte oder Befiederte“ und wird meist als eine Weiblichkeit aufgefasst. Etliche (wohl deshalb ;-) sind giftig, wenn sie angegriffen werden!

    Diese Figur ist wieder ein Beispiel dafür, wie mir die Holzstücke beim Betrachten des Abfallholz-Haufens solche optischen Reizen abforderten, daraus eine weitere scherenschnittartige Figur zu gestalten und mir dabei meiner gefühlmäßigen Stimmungen bewußt zu werden.

TitelPterois
Format 6 cm x 50 cm x 43 cm
Jahr, OrtHoppegarten, 2018
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info312 23 17 5 von 6 - 6 Stimmen
  • 23 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Danke fürs Schieben, Ira. LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Djembe, vielen Dank fürs Schieben. LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Danke fürs Schieben, Bettina. Hoffentlich hast Du Dich nicht Anstacheln lassen😅? LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Danke fürs Schieben, Elvira. LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    @absurd-real, danke 3 x zurück.
  • absurd-real
    absurd-real
    super
  • absurd-real
    absurd-real
    danke
  • absurd-real
    absurd-real
    danke
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Der Feuerfisch dunkelt jetzt nach. Die Pappel war frisch geschlagen und in 6 cm dicke Bohlen geschnitten, damit war großer Zutritt des Luftsauerstoffs möglich, der für Überraschungen sorgt. Ipa, ich freue mich aber dennoch für Dein Schieben. LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Hans-Peter, vielen Dank für das zweimalige ScHieben des Feuerfisches Pterois. LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Romy, vielen Dank fürs Schieben. LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Danke Antje fürs Schieben. LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Lucy, vielen Dank fürs Schieben, LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Vielen Dank für 6 Punkte. LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    @Elvipe 😋😊😚
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Lila, lieben Dank fürs Schieben. LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    @seebaa , Du hast den Text gut gelesen. Vielen Dank. Peter
  • seebaa
    seebaa
    Schöne, leichtigkeit und frohsinn verbreitende skulptur peter - trotz des stacheligen abwehrversuchs...:)
  • Elvipe
    Elvipe
    das glaube ich dir gerne :-))
    mit dem Spaß
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    @Elvipe.Elvira vielen Dank. Ja sie ist eine Feuerfischin aus Workshop-Resten. Hat mir - wie immer Spaß gemacht. LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    @Jens_N_H_Erdmann, sei vorsichtig, die drei ersten Rückenstrahlen sondern ein schmerzenbereitendes Gift ab, wenn SIE angegriffen wird. ;-). Vielen Dank für Deinen Kurzmeinung
    LG Peter
  • Elvipe
    Elvipe
    Mal ein Fisch.... nicht schlrcht Peter

    LG Elvira
  • Jens_N_H_Erdmann
    Jens_N_H_Erdmann
    Schön Peter!