KunstNet nutzt Cookies. Details.
Frau, Malerei, Portrait, Tagtraum

FrauMalereiPortrait

  • Avatar
    Von Cyrian Dietrich hochgeladen am 30.04.2018

    Unvollendetes Portrait einer nachdenklichen Frau auf einem Holzstamm.
    (Mein 2. Ölbild, wäre froh um eine rückmeldung und Tipps)

TitelTagtraum
Material, TechnikÖl auf Leinwand
Jahr, Ort2018 in der Schweiz
Tags
Kategorien
Info151 12 6 4.2 von 6 - 6 Stimmen
  • 12 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Cyrian Dietrich
    Cyrian Dietrich
    @absurd-real Vielen Dank für diese Rückmeldung und deinen kritischen Blick. Ich habe im Gesicht erst die 2. von 3 Schichten aufgetragen und werde mir deine Inputs zu Herzen nehmen bei der finalen Schicht. Beim rest des Körpers ist es erst die mit farbe gemachte "Untermalung" (falls es das gibt) wie du villeicht siehst, sieht man sogar noch den Bleistift. Werde veruchen dem Bein mehr Volumen zu geben. Das hintere Bein wirk eh noch ein wenig hell und verloren im Bild.

    Den Tipp mit den "Kätzchen" finde ich supper, werde ich zu 100% machen. Jedoch denke ich, dass ich mit Ölfarbe skizzieren werde. Ich zeichne schon seit ich 11 bin und Ölmalen erst seit Januar 2018 (19 jährig)
    Dann müssen sie sich halt mehr gedulden :D Von einem Motiv zu Malen ist natürlich viel besser als aus dem Kopf...
  • absurd-real
    absurd-real
    vllt falsch ausgedrückt, aber nein, sondern; Da wirkt vieles einfach größer und kleiner als es sein sollte.
    Die hinteren Gliedmaßen sind einfach zu klein/schmall/dünn.
    Das Ohr ist vor dem Kiefergelenk, oder das Kiefergelenk schließt zu weit nach hinten ab, kann man sehen wie man will.
    So ganz viele Kleinigkeiten. Schlüsselbein ist auch fraglich.
    Und die Abschlüsse wie ihr Gesäß, das Knie oder die Wade, ihr hinterer Fuß..usw.
    Auf den ersten Blick hat´s ja nen guten Ausdruck, vom Gesicht und durch Lichtverhältnisse vor allem.
    Und sie wirkt etwas gezwungen ins Bild gedrückt, vom Kopf her.
    Vielleicht einfach ein paar Kätzchen nach Hause einladen, und sie erstmal skizzieren und zeichnen lernen, danach einölen! :P
  • Cyrian Dietrich
    Cyrian Dietrich
    @Elvipe Das mit den Bergen würde ich warscheindlich probieren, jedoch habe ich schon ca. 4 angefangene Bilder und noch soooviele Ideen deshalb werde ich es wohl lassen.
  • Cyrian Dietrich
    Cyrian Dietrich
    @absurd-real Vielen Dank für deine Tipps, verstehe nur nicht ganz, was du damit meinst mit dem Vergrössern und dem Massstab. Denke aber du meinst, dass die Frau nicht ganz auf dem Bild ist?
  • absurd-real
    absurd-real
    Hinsichtlich des Vergrößerns und des Maßstabes generell, solltest du echt noch öfter mal richtig hingucken. Die Orangenhaut wirkt aber gelungen.
  • Elvipe
    Elvipe
    @Cyrian Dietrich
    Nein
    .. deine Herangehensweise ist okay ... recht hast Du
    .. es kann nicht alles gleichberechtigt sein ... mit den Hügeln... im HG bin ich mir nicht ganz sicher .. mach aber so wie du es willst .... viel reinreden hilft nicht immer
    Viel Spaß
  • Cyrian Dietrich
    Cyrian Dietrich
    @Arnold Suiter Dankeschön würde gerne mehr Bilder hochladen. Ich habe einfach noch kein einziges fertig ^^
  • Cyrian Dietrich
    Cyrian Dietrich
    @Elvipe Dankeschön, ich denke die Tasse verkleinere ich, wenn ich das 2. mal über den Hintergrund gehe habe mir so "Monalisa" Berge vorgestellt für den Hintergrund. Ich möchte nicht, dass der Stamm zu sehr in den Vordergrund rückt, weil ich den Fokus auf das Gesicht lenken möchte und nicht auf den ganzen Körper oder denkst du, wenn ich alles "scharf" male, dass es besser ausschaut? :D
  • Cyrian Dietrich
    Cyrian Dietrich
    @Marina Helfrich Dankeschön ist schön sowas zu hören :D
  • Marina Helfrich
    Marina Helfrich
    Sehr schön!
  • Elvipe
    Elvipe
    Sehr schön sinnlich... Glückwunsch

    Der Holzstamm kommt noch nicht so deutlich..
    Die Tasse erscheint mir groß...
    Die Untermalung von der Bluse ist super....
  • Arnold Suiter
    Arnold Suiter
    Wow, das 2. Ölbild… Respekt!