KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Spuren aus, Den augenlidern, Vom letzten traum, Digitale kunst

Spuren ausden augenlidernvom letzten traum

TitelLichtsand
Material, TechnikDigitalfotographie bearbeitet
Jahr, OrtGroß Schwanensee/Dargow 2018
Tags
Kategorien
Info164 2 8 1 2.3 von 6 - 4 Stimmen
  • 2 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • MaraGabriela
    MaraGabriela
    Reflexer; Wir glauben ja nur, dass wir uns von unserer Umgebung unterscheiden, weil unsere Wahrnehmungsorgane uns dies vorgaukeln. In Wirklichkeit, wählst Du eine Betrachtungsperspektive von einem Flugzeug aus, oder vom Mond aus, kann man keine Unterscheidung ausmachen. Dann verschmelzen wir mit allem und doch ist unser aller Herzschlag darin
    "hineingefasert" wieder mal ein typischer Reflexerausdruck ;) , in dem Moment, in dem es relevant wird, stimmt dieser Ausdruck vortrefflich. In dem Moment, wenn wir uns in unserer Umgebung betrachten und mit ihr abgleichen wollen. Dann werden wir eins und aus dem Einssein beginnt die Unterscheidung.Und vorher? Sind wir doch gar nicht da. Wenn ich es nicht betrachte, ist es nicht in meinem Wahrnehmungswinkel und nicht da. Ich entscheide also, was da ist und was nicht. :) Sleep well in the Dingeldell.
  • Gast , 1
    als ob wir in die Umgebung hineingefasert wären mit unseren Vorstellungen über sie. Hier fehlt das dort ein bisschen von dem und schon haben wir das was du diesmal mit uns teilst. Von vielen vermischten Bildern blieb hierdrin etwas übrig.