KunstNet nutzt Cookies. Details.
Abstrakt, Malerei, Farbenspiel

abstraktMalerei

TitelFarbenspiel
Material, TechnikWasserfarben
Format 30 x 40
Jahr, Ort2004
Tags
Kategorien
Info714 6 1 von 6 - 1 Stimme
  • 6 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Michael Oerter
    Michael Oerter
    Über somwas hatte ich gar nicht nachgedacht sondern einfach losgemalt
  • kobold
    kobold
    Wieso kann man mit Wasserfarben oder Aquarell keine Farbflächen malen? Die Farbflächen werden auch gleichmaßig wenn man es kann. Das kann man mit Lasur machen oder mit Farbverlauf. Es gehört aber viel Übung dazu. Mir gefallen solche Arbeiten. Wenn sie dann noch kombiniert sind mit Nass in Nass, dann wirds interessant.
  • Michael Oerter
    Michael Oerter
    Danke, sehr freundlich von Euch. Ich probiere halt immer mal was neues. Hatte keine Deckenden Farben, dafür mußte ich dann 5-6 mal übermalen bis es einigermaßen gleichmäßig war.
  • elleP
    Richtig Peter, Wasserfarbe - Farbfeld ist eine schräge Kombination und daher ist mir das Bild natürlich sofort sympathisch :))
  • reteP
    Finde ich auch, Pelle. Mit Wasserfarben malt man zwar normalerweise nicht solche Farbfelder, aber warum nicht? Mir gefällt das nicht-symmetrische, gut! Sei Willkommen, Murmel. Liebe Grüße, Peter
  • elleP
    Ganz interessante Komposition!