KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Airbrush, Prinzessin, Fantasie, Aquarellmalerei, Licht, Kleid

AirbrushAquarellAcrylFrau

  • Avatar
    Von Frank-M. Stahlberg hochgeladen am 17.11.2018

    Das Bild ist eine Illustration zu dem meinem Fantasyroman "Shaktyri - Durghonds Rache"

TitelPrinzessin Alishara
Material, TechnikAirbrush-Acryl-Aquarell-Mischtechnik
Format 50 cm x 65 cm
Jahr, Ort2018 / Worpswede
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info296 19 17 1 3.5 von 6 - 10 Stimmen
  • 19 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • PJK
    PJK
    @Gurus .. ja das könnte auch zutreffen .. wobei ich die meisten, ja eher alle Hochzeiten unspannend finde, und mit dieser Vorstellung verliert das Bild an persönlichem Reiz für mich.
  • Gurus
    Gurus
    sie guckt aber nicht in richtung hintergrundfigur. das könnte auch ein hochzeitsfoto sein, dass brav im wohnzimmer steht.
  • PJK
    PJK
    Das Bild hast Du sehr fein und detailliert gezeichnet, vor allem das Gesicht wirkt fotografisch und echt. Trotzdem wirkt die dargestellte Person etwas überbelichtet und dadurch kalt. Der Körper und das Kleid der Prinzessin könnten kontrastreicher dargestellt sein, vor allem die weiße Fläche des Kleides lenkt mein Auge ab. Vielleicht könnte man auch den Hintergrund düsterer gestalten.. Durch den Blick und die Kopfwendung in Richtung Hintergrundfigur soll eine Geschichte, die eine gewisse Spannung erzeugt, wohl angebahnt werden, und das finde ich wiederum gelungen umgesetzt.
    LG, Pat
  • absurd-real
    absurd-real
    Sigrid und Elvira sind typische Trolle.
  • Elvipe
    Elvipe
    ich bin immer wieder begeistert über dein Können
  • Gurus
    Gurus
    ja völlig bescheuert...wo war meine schreiberei irgendwie herablassend ? ich habs so geschrieben wie ich es empfinde und ich empfinde es nunmal als nichtssagend und unauthentisch. was meine bilder anbetrifft: ich bin dort auch ein scharfer kritiker, denn es bringt mir keinen spaß die sachen schön zu reden. es gibt besseres..na und ? entweder man bleibt am ball oder verzieht ne schnute und verdrückt sich in die ecke. mir geht diese trolleckenschieberei auf den sack. es gibt hier selten konstruktive gespräche z.b. warum es nicht funktioniert. deine gegenargumente könnten von kleinen beleidigten kindern sein. so hart es eben ist, mühe macht noch lange kein gutes ergebnis.
  • Sigrid Baul
    Sigrid Baul
    Es ist ein wunderschönes Bild, so lebendig. LG Sigrid
  • absurd-real
    absurd-real
    Euch ist nicht mehr zu helfen. Ihr nehmt Kritik natürlich nur von "chapeu´ chapeu´" herausragenden Künstlern an. Was für engstirnige arrogante Flachpfeifen es doch auf dieser Welt gibt, im ernst!
    Tschapö!
  • Frank-M. Stahlberg
    Frank-M. Stahlberg
    Vielen Dank, Ernst!
  • ErnstG
    ErnstG
    Lasse Dich ja nicht durch diese Käseschreiber ins Bockshorn jagen! Wie von Dir schon erwähnt scheuen sich diese Trolls selbst was vernünftiges einzustellen über das man diskutieren könnte.
    Speziell diese Arbeit zeigt Dein meisterliches Können, das man erst einmal nachmachen muss um dies zu erkennen! Weiter so Frank!
  • Frank-M. Stahlberg
    Frank-M. Stahlberg
    :-)
  • absurd-real
    absurd-real
    Ob er/ es dich verletzt liegt an deiner Betrachtung und Beurteilung, welche anscheinend ja schon in soweit nicht richtig ist, wenn du sagst dass er quasi nix zu melden hat, bloß weil er anonym und ohne eigene Bilder hier aktiv ist. Er hatte hier bereits Bilder und selbst wenn er keine hat, was zum Teufel ändert das denn an seiner Kritik?! Da du diesen/seinen Zweck als rein verletzend betrachtet, hab ich auch kein Bock mehr..du scheinst diese gewisse unnötige Abwehr-Arroganz zu besitzen wie viele Möchtegern und Künstler an sich. Woher rührt so etwas nur?!
  • Frank-M. Stahlberg
    Frank-M. Stahlberg
    Jemand, der versucht verletzend oder beleidigend zu schreiben, selbst aber als Fake herumgeistert, keine Bilder einstellt, ist für mich ein Troll, dessen einziger Zweck eben darin besteht zu versuchen andere niederzumachen. Es trifft mich nicht.Der-/Diejenigen werten sich nur selbst ab. "Was soll die Szene ausdrücken?" Was soll ein Portrait ausdrücken, was ein Stilleben, was ein Landschaftsbild. Abwerten kann man alles ...wenn man nur will ...und das will man ja eben, das ist der Selbstzweck solcher Fake-Accounts.
    Mehr muß ich nicht schreiben; auch bei Kritik macht nicht zuletzt der Ton die Musik.
  • absurd-real
    absurd-real
    Lol, noch so ein Künstler der wirkliche Kritik als Trollverhalten herabstufen muss, um sich mit ihr nicht auseinandersetzen zu müssen. Für mich ein typisches AssitoniGreis-Verhalten. Lol
  • Frank-M. Stahlberg
    Frank-M. Stahlberg
    Lol, mal wieder ein Troll .... :-)
  • Gurus
    Gurus
    Das ist ziemlich nichtssagend. Was soll die Szene ausdrücken ? Was ich auch nicht verstehe ist, warum du illus zu deinem Buch machst auf 50 cm mal 65 cm großen Formaten ? Alle deine Bilder sind viel zu steril und wirken unauthentisch. Die Protagonisten handeln gerne mal in normalen T-Shirts und Hose in einem Fantasyroman..
    Naja sei mir nicht böse. Ich verstehe auch die Mühe aber das musst du doch mal verstehen ?
  • Marina Helfrich
    Marina Helfrich
    Klasse gemalt. Sehr schön! LG Marina
  • Frank-M. Stahlberg
    Frank-M. Stahlberg
    Danke schön!
  • Limone
    Limone
    Was für eine schönes Bild, sehr gute Malerei, wow!
    LG Limone