KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • 6 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • paulgauguin
    paulgauguin
    Danke fü die Auskunft, Thomas. Werd ich mir besorgen, ob ich es aber schaffe, ist eine andere Frage. LG PG
  • Thomas Kobusch
    Thomas Kobusch
    Ja, die Leitungen sind auch in Öl. Am Malstock entlang gemalt mit den prima Modellbau-Pinseln der Firma "Revell", die fangen so mit ca. 17 Haaren (Marder!) an und kosten so um die 2,- Euro. Sehr empfehlenswert.
  • aksorip
    Wahnsinn...
  • reteP
    Lieber Paul, ich schrieb ja auch "fast" ;-) Aber Du hast schon Recht, Perfektion sollte für alle das Ziel sein. oder? ;-) LIeber Gruss, Peter
  • paulgauguin
    paulgauguin
    Wieder mal eine wahnsinnig gute Arbeit von dir. Kannst du mir mal verraten, wie du die feinen Linien der Hochleitungen ziehst. Ist das auch Ölfarbe? Bewundernswert perfekt. Im Gegensatz zu Peter finde ich, ein Bild kann nicht zu perfekt sein. Perfektion war immer ein Ansporn für mich, auch wenn ich es nie schaffen werde. LG paulgauguin
  • reteP
    Rundum grandios. Perfekt. FAST schon ein bißchen ZU perfekt, aber dennoch: Bin begeistert! LG, P.