KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Gebäude, Sommer, Aquarell,

BärnhausenSommerGebäude

  • Avatar
    Von ErnstG hochgeladen am 30.11.2018

    Nicht das schönste Haus in diesem winzigen Ort, aber das auffälligste.
    Es liegt weitab vom Schuß, nicht Zivilisation, und müsste heute die
    Karte oder das Navi zu Hilfe nehmen um es wieder zu finden.
    Ein schöner Sommertag der zum Malen reizte. Dieser Anbau ist an-
    scheinend für das liebe Federvieh reserviert, denn dieses belagerte
    lautstark gackernd die Rampe ins Innere zu und von den Nestern -
    glückliche Hühner halt!

TitelBärnhausen - OD
Material, TechnikAquarell auf Papier
Format 50 cm x 35 cm
Jahr, Ort2013
Tags
Kategorien
Info77 5 12 5.5 von 6 - 4 Stimmen
  • 5 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Tosh
    Tosh
    Sehr chic. Ich stimme auch Christian zu, was die Behandlung der Bäume etc. angeht. Die Kürzel funktionieren einfach.
  • Christian Hartmann
    Christian Hartmann
    Besonders dein Stil, wie du Bäume und Wiesen malst, ist unverkennbar, Ernst.
    Schönes Bild wieder!
    LG
  • ErnstG
    ErnstG
    Danke zusammen!
    Nein Traudl, den "Stil", den ich mir jahrzehntelang angeeignet habe gebe ich nicht mehr auf. Hat mich viel Mühe und Zeit gekostet - außerdem wüsste ich nicht, was ich "neu" interpretieren sollte. Alle Nieschen sind schon mehrfach belegt, das Rad will und kann ich nicht neu erfinden.
  • aquarius
    aquarius
    Wieder ein sehr gelungenes Stück Heimat, wo man meint, die Zeit stehe still. Aus Tausenden würde ich deinen Stil erkennen ... du lässt dich nicht von den Trends in der Malerei beeinflussen und verbiegen. Das bewundere ich sehr! LG Traudl
  • Limone
    Limone
    Wunderschön wieder!