KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Haiti, Schule, Portrait, Mädchen, Mischtechnik, 2009

PortraitMädchenHaitiSchule

  • Von peter albach hochgeladen im Album Menschenplanet Eindrücke am 11.05.2019

    Cité Soleil (deutsch: Sonnenstadt) ist der Stadtteil von Port-au-Prince mit der höchsten Kriminalität. Die Schule dort betreibt die UN, die Bezahlung der Lehrkräfte und des Personals erfolgt sehr unregelmäßig. Der Zugang zum Schulhof ist bewacht und mit schweren Eisentoren gesichert. Die Schulkinder liefen im sogenannten Gänsemarsch mit verschränkten Armen vor der Brust und hielten den Zeigefinger zum Zeichen des Schweigens vor dem Mund. Ein Mädchen zeigte ein V für Victory. Die Situation war unheimlich, beängstigend, irreal, jedoch schilderten die älteren Kinder und Jugendlichen ihre Hoffnungen und Berufswünsche sehr rational. Mein Besuch war vor dem schrecklichen Erdbeben 2010. Ich hoffe sehr, dass das Erdbeben die Schule verschont hat.

TitelSchulmädchen in Port-au-Prince , Haiti, 2009
Material, TechnikMischtechnik auf Papier
Format 60 cm x 80 cm
Jahr, Ort2015
Tags
Kategorien
Info56 6