Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
Wiese, Heilpflanze, Aquarellmalerei, Löwenzahn, Natur, Pusteblumen

AquarellNaturBlumenWiese

  • Avatar
    Von Günter hochgeladen am 05.07.2019

    Besonders im Frühling sind die Wiesen oft ganz gelb vom vielen Löwenzahn. Eigentlich eine Allerweltspflanze aber sehr nützlich, sowohl als Nahrung für die Kühe als auch als Heilpflanze für uns Menschen! Optisch wird sie selten besonders geschätzt, das liegt vermutlich an ihrem häufigem Vorkommen. Sie hat auch im Volksmund etwas anrüchige Namen wie z.B. Pissblume oder im bayrischen Seuchblume! Auch auf französisch wird sie Bettnässerblume genannt ( Piss en Lit) oder so ähnlich!

Titel Ein Fleckchen Wiese
Material, Technik Aquarell
Format 32 cm x 23 cm
Jahr, Ort Schloßau, Odenwald, 2019
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info 1664 10 67 4 5.6 von 6 - 22 Stimmen
  • 10 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • WERWIN
    WERWIN
    ...................^^.............einfach klasse dieser locker spürbare pinselaufstrich,daran kann ich mich mehr erfreuen als dieses ständige wühlen in politischen gagahäufen,du mögest mir verzeihn günter..........*gw
  • Günter
    Günter
    Entgegen meiner Art, möglichst exakt zu malen, habe ich hier ganz bewusst darauf verzichtet, damit wollte ich die Natürlichkeit, das Ungeordnete dieses Sujets betonen! Vielen Dank für die Kommentare und den anderen freundlichen Reaktionen!
  • Aga Cela
    Aga Cela
    Und es ist ein schwierigen Unterfangen, Löwenzahn zu malen.
  • Elvipe
    Elvipe
    So etwas von schön 👍🏻
  • LillaVarhelyi
    LillaVarhelyi
    Sehr lebendig!
  • Dirk Dautzenberg
    Dirk Dautzenberg
    Ach Günter, was soll ich sagen, das Herz geht mir über beim Betrachten!
  • Jadranka Keilwerth
    Jadranka Keilwerth
    Schöne Blumen, ich habe sie hier bei mir so viele, einfach wunderschön. Das sie noch eine Heilende Wirkung hat ist toll, genauso wie auch die Kleeblume.
    Lg.Jadranka
  • Günter
    Günter
    @Jens_N_H_Erdmann, danke für Deinen ausführlichen Kommentar, Der Begriff Pusteblume ist mir bekannt, Butterblume kenne ich auch aber bei uns im Allgäu war das eine andere Blume. Zwar mit ähnlichem Aussehen aber mit höherem Wuchs, man konnte sie direkt von der Wiese pflücken und essen, sie hatte einen angenehm buttrigen Geschmack! Leider kenne ich ihren richtigen Namen nicht, habe ihn vermutlich vergessen!
  • Jens_N_H_Erdmann
    Jens_N_H_Erdmann
    Da gebe ich noch 6 Sterne hinzu.
  • Jens_N_H_Erdmann
    Jens_N_H_Erdmann
    Bettnässerblume ist gut, denn da ist die Verweisung auf ihre Wirkung bei der Körperentwässerung und -entgiftung sehr gut wiedergegeben. Wir nennen sie in Mitteldeutschland auch Butterblume, wohl wegen ihres buttermilchartigen Saftes oder Pusteblume, weil wir als Kinder in die Samenkugeln bliesen und dem Flug der Samen nachsahen. Wolf-Dieter Storl hat gutes über sie berichtet und auch in einigen der Yogi Teas ist sie enthalten. Ich finde sie auch schön, leider nicht so im Garten, obwohl der Volksmund ja sagt, dass ums Haus die Pflanzen wachsen, die der jeweilige Mensch braucht. Ich muss mich noch mal ausführlicher mit Wolf-Dieter Storl beschäftigen...

    Ein schönes Werk, es ist dir überzeugend gelungen!

Bisher: 530.793 Kunstwerke,  1.977.558 Kommentare,  342.116.796 Bilder-Aufrufe
Stelle eine Anfrage um das Bild: ‚‚Ein Fleckchen Wiese‘‘ zu kaufen! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.