Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
Beschwörung, Creatio ex nihilo, Worte, Welten, Malerei

creatio ex nihiloBeschwörungenWortWelten

  • Avatar
    Von utrum hochgeladen am 12.08.2019

    Jeder hat seine eigene Welt und damit auch seine eigene Logik... Rolle spielen

Titel SELBSTbildnis, Creatio ex Nihilo - Beschwörungen & Flüche
Material, Technik Acryl auf Leinwand
Format 70 cm x 100 cm
Jahr, Ort 2019
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info 514 4 8 2 5.4 von 6 - 7 Stimmen
  • 4 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • utrum
    utrum
    mijn herr, jedes wort ist eine beschwörung, somit auch ein fluch... es sind schöpferkräfte in unserem aufregenden und spannenden lebensfilm.
    die batterie hat 2 pole... würde man den minuspol, weil er der negative pol ist, wegmachen - nur aufgrund des "negativen" und der interpretation dieses wortes - würde kein lichtlein brennen.
    heiligkeit bedeutet beide seiten als absolut gleichwertig zu erachten.. sowohl das negative, als auch das positive.. sie bedingen einander... energie ( = inneres wirken vom altgriechischen energeov ).
    die "eloh-im" - von luther übersetzt als gott, sind korrekt transferiert "2 schöpferkräfte".
    von hebräisch "eloh" = fluch, beschwörung plus dem suffix "im" was eine doppelung ausdrückt.
    "im" heisst aber auch meer und "el" ist der name gottes... man kann also auch gott das meer in/aus den elohim herauslesen.
    es ist also nicht ausschließlich als warnung zu verstehen, was hier gemalt werden durfte, sondern auch als eine aufforderung, sich bewusst mit sich selbst und seinen wissensinhalten auseinanderzusetzen.
    immerhin trägt aus diesem grund ( beschwörungen ) ein jeder seine eigene welt in sich.. sein eigenes uni-versum.. ;) jetzt staune ich wieder....... ob der eigenen verantwortung.
    und danke für die schamanische beleuchtung dieses bildes. - lg
  • Jens_N_H_Erdmann
    Jens_N_H_Erdmann
    Man sei sehr vorsichtig mit so etwas! Man unterschätze die Kraft und Energie der Worte nicht! Die Schamanen warnen davor zu Beschwören und zu Fluchen, Weise, wie Abd-Ru-Shin, lehnen sie, wegen entstehender feinstofflicher Verbindungen, ab. Man wagt sich in die Feinstofflichkeit vor, die man meist nicht kennt, die voll von Wesenheiten verschiedendster Art ist. Gutes Werk.
  • WERWIN
    WERWIN
    ............^^................mir jedenfalls passts in meine logik, und die rollen drehn so richtig am rad.............*gw
  • utrum
    utrum
    ich staune ob der eigenen Beschwörungen... :)

Bisher: 516.860 Kunstwerke,  1.961.858 Kommentare,  301.634.949 Bilder-Aufrufe
Stelle eine Anfrage um das Bild: ‚‚SELBSTbildnis, Creatio ex Nihilo - Beschwörungen & Flüche‘‘ zu kaufen! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.