Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details.
See, Brauntöne, Abendstimmung, Aquarell, Abend

AbendstimmungSeeBrauntöne

  • Avatar
    Von Leonie Stöhr hochgeladen im Album Landschaften am 12.08.2019

    erstmal aquarelliert auf UART Premium Sandel Pastel Paper 400. Ideal für glatte Flächen ohne Wolkenbildung

TitelAbend am See 2
Format 22 cm x 30 cm
Jahr, Ort2019
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info188 22 21 2.1 von 6 - 10 Stimmen
  • 22 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Walburgi Wöbse
    Walburgi Wöbse
    @Leonie Stöhr
    Ja..🤗
  • LillaVarhelyi
    LillaVarhelyi
    Wie schön ist es! Liebe Grüße Leonie
  • Leonie Stöhr
    Leonie Stöhr
    Danke Walburgi für mehrmals Schieben. WIe ich sehe, bist Du in Deinen Werken auch Fan von Wasser und Wolken.
  • Leonie Stöhr
    Leonie Stöhr
    @Christian: Danke fürs Schieben. Freu!
  • Rainer Weigl
    Rainer Weigl
    Hallo Leonie,
    hatte gerade einen Kommentar eingetippt, aber nicht gesendet. Daher noch einmal.
    Das Bild gefällt mir sehr gut. Es ist gut gemalt und sehr stimmungsvoll. Die Reflexion der Sonne muss man so erst mal hinkriegen. Die Bildeinteilung ist aus meiner Sicht in Ordnung. Die mittige Anordnung der Sonne kann man so respektieren, da der Focus des Bildes eindeutig der Sonnenuntergang ist. Trotzdem hat natürlich alles Gesagte zum Thema Goldener Schnitt seine Berechtigung.
  • Leonie Stöhr
    Leonie Stöhr
    @Rainer, @sebulon: Ich dank Euch für Euer wohlwollendes Schieben.
  • WERWIN
    WERWIN
    @Leonie Stöhr

    .......für die kurze zeit wo du malst ech knaller,magnus
    hat es ja auch passend beschrieben,mich jedenfalls beeindruckt es,bin auf weitere werke von dir sehr gespannt..............gruß werner
  • Leonie Stöhr
    Leonie Stöhr
    @WERWIN Danke, Werwin. Ich lerne jeden Tag ein bisschen mehr, auch Dank der hilfsbereiten Mitglieder hier.
  • WERWIN
    WERWIN
    .............^^.........mir gefällt es,sehr sogar,die spiegelung auch top gelungen..........*gw
  • Leonie Stöhr
    Leonie Stöhr
    @Edubi Ich glaub, jetzt hab ichs verstanden: Von OBEN 18,5, von rechts 13,5, sodass die Sonne weiter links ist, aber immer noch am Horizont. So hat es vinci sicher auch gemeint.
    Danke Euch allen, auch für Eure Geduld. Ich hab viel gelernt!! Freu!! Wusste nicht, dass man zum Malen auch den Taschenrechner nutzen sollte.
  • Edubi
    Edubi
    Oder einfach die 0,618-Formel anwenden: Breite bzw. Höhe mal 0,618. Bei diesem Bild: Breite 22 cm x 0,618 = 13,5 cm. Höhe 30 cm x 0,618 = 18,5 cm. Bildränder ausmessen, an den entsprechenden Stellen markieren. Waagerecht und senkrecht mit gedachten Linien verbinden. An den vier Schnittpunkten liegt jeweils der Goldene Schnitt.
  • Leonie Stöhr
    Leonie Stöhr
    @vinci Danke vinci, dass Du DIch damit befasst. Aber ist das, was Du beschreibst, nicht eher die 3/5 horizontale Position ... grübel ... Dann wärs ja irgendwie auch kein Sonnenuntergang mehr, hm?
  • Leonie Stöhr
    Leonie Stöhr
    @magnusmalfix Aah, wieder Erleuchtung!! Sieht tatsächlich interessanter aus. Wenn ich es nochmal malen würde, wäre dann die Sonne weiter links im Bild.
  • magnusmalfix
    magnusmalfix
    Wenn du ein Bild von den Seiten, sowie von oben und unten mit vier Linien jeweils 2/5, oder 3/8 von den Rändern aufteilst, bekommst du vier Schnittpunkte, die für die Positionierung von bildwichtigen Elementen geeignet sind. Horizont, Sonne, usw. Kein absolutes Gesetz, aber Orientierung... halte bei deinem Bild ein Blatt vor die linke Seite, dass die Sonne +- auf der linken vertikalen Drittellinie liegt und schau dir die Wirkung an. Gefälliger ... aber: Miro hat das konsequent vermieden... :) LG Magnus
  • vinci
    vinci
    Hallo Leonie,
    für Dein Bild bedeutet die 3/5 vertikale Position folgendes: 1/5 der Höhe des Bildes = 6cm, 3/5 : 6cm x 3 = 18cm. D.h. ,daß die Sonne im Bild in der Vertikale auf 18cm Höhe liegen muß. Gruß vinci
  • Leonie Stöhr
    Leonie Stöhr
    @magnusmalfix Aaaah, oooh, kurz gegoogelt. Das war eine Erleuchtung. Sehr interessant. Versteh ich das jetzt richtig, dass die Horizontlinie weiter unten verlaufen sollte, damit die Spiegelung der Sonne den Betrachter mehr anspringt?
  • magnusmalfix
    magnusmalfix
    Gerne... Google mal nach dem Goldenen Schnitt, nicht dass es ein Gesetz wäre, aber oft passt es. LG Magnus
  • Leonie Stöhr
    Leonie Stöhr
    @magnusmalfix Lieber Magnus, ich danke Dir sehr für Dein Kompliment. Erklärst Du mir bitte, was eine 3/5 vertikale Position ist? Ich male bisher immer so aus dem Gefühl raus, ein bisschen technisches Knowhow wäre sicher eine Bereicherung. Danke und LG Leonie

    @mms: Lieben Dank fürs Schieben xx
  • magnusmalfix
    magnusmalfix
    Du hast ein tolles Gefühl für Farben Leonie, dazu sitzt die Horizontlinie sehr schön im Bild. Die Sonne darf man natürlich setzen wohin man immer möchte, bei einem solchen Bild würde ich eine 3/5 vertikale Position bevorzugen. LG Magnus
  • Leonie Stöhr
    Leonie Stöhr
    @alive Freu mich sehr, dass es Dir gefällt.
  • Leonie Stöhr
    Leonie Stöhr
    @Ingrid, @ vinci, @Marina, @irefly, @Limone, @Zavira: ganz lieben Dank fürs Schieben.
    Das Sandpapier (eigentlich für Pastellkreide) eröffnet für Aquarelle ganz neue Möglichkeiten. Ich werde demnächst weitere Versuche machen.
  • Leonie Stöhr
    Leonie Stöhr
    Ein Boot hätte hier übrigens nicht hingepasst. Da gebe ich WERWIN Recht :-)

Bisher: 485.902 Kunstwerke,  1.922.335 Kommentare,  239.486.214 Bilder-Aufrufe
Stelle eine Anfrage um das Bild: ‚‚Abend am See 2‘‘ zu kaufen! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.