Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
Landschaft, Malerei acrylmalerei, Malerei, Landschaft malerei, Illustrationen, Italien

MalereiLandschaftMalerei AcrylmalereiLandschaft Malerei

  • Von Hilde Hoermann hochgeladen am 10.09.2019

    Golf von Sorrent, Italien, Sommerzeit

TitelItalien, Amalfiküste
Material, TechnikAcryl auf Leinwand
Format 50 cm x 70 cm
Jahr, Ort2019
Preis 250 EUR Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info230 17 1 1 2.6 von 6 - 7 Stimmen
  • 17 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • twilight
    twilight
    tut mir leid für Dich bilderbergerin - ein Malkurs könnte Abhilfe schaffen ...und weniger Alkoholkonsum
  • bilder_berger
    bilder_berger
    @twilight ich selbst werde u d wurde hier oft genug gedemütigt und herabgewürdigt... Da regt sich kener auf, gelle? Mir jedenfalls geht es nur um die kunst!
  • twilight
    twilight
    trash übler Sorte - geschmacklos, niveaulos.
    Herabwürdigung all der guten und" schlechten"Künstler, die hier etwas einstellen. Die Forenaufsicht sollte einschreiten.
    Inzwischen ist KN zu einer peinlichen Adresse geworden, auf die man per link besser nicht hin weist.
  • bilder_berger
    bilder_berger


  • bilder_berger
    bilder_berger
    @Leonie hast wieder nicht aufgepasst in der schul...hm?
  • Leonie
    Leonie
    @bilder_berger "vaginalpsychologisch" kann ich bei google nicht finden. Weiß also nicht, wann ich mir zu welchem Zweck irgendein farbiges Tampon einführen soll. Übrigens kommt auch im limbischen System kein "Reptiliengehirn" vor. Da muss was mit Deinem System nicht stimmen.
  • bilder_berger
    bilder_berger
    @Leonie ...
    ähh ich sprach von meinem limbischen system - falls du weißt was das ist.
    Zudem werd' ich meine agressionen unheimlich gerne an der richtigen stelle los - also in diesem fall bei dir.
    noch etwas: führe dir doch bitte vor dem nächsten vaginalpsychologischen diskurs, zu dessen verhinderung, ein blaues tampon von Hermann ein. Danke!
  • Leonie
    Leonie
    @bilder_berger Therapeuten raten Menschen, die zu Aggressionsausbrüchen neigen, einen abgeschiedenen Ort aufzusuchen, um sich der Aggresion dort mit lautem Gebrüll zu entledigen. Dadurch tritt sofort ein entlastender Effekt ein. Tritt der aggressive Impuls (Triggern des Reptiliengehirns) akut auf, kann es helfen, laute Musik zu hören und mitzuschreien. Das Gebrüll sollte möglichst von niemandem wahrgenommen werden.
  • bilder_berger
    bilder_berger
    @Hermann van Klöten

    Hermann "Dieses hier ist seeeehr verspielt (...)"
    Leonie "Ich trau mich nicht ;-) Mir fehlen Deine Worte."
    - angesichts dieser art von konversation schaltet sich leider sofort mein reptiliengehirn ein und alle anderen areale werden augenblicklich deaktiviert - da bin ich leider völlig machtlos, sorry....^^
  • Leonie
    Leonie
    @Hermann van Klöten Vielleicht hat Hilde mehr von sachlichen Kritiken, um ihr Schaffen zu überdenken.

    Kitsch ist immerhin subjektiv. Laut Wikipedia lassen sich für Kitsch folgende Kriterien anführen: "Im Gegensatz zum Kunstwerk, das Spielraum für Interpretation zulässt (Interpretation sogar fordert), ist Kitsch nicht auslegbar.
    Stereotype und Klischees: Kitsch wiederholt, was dem Betrachter bereits geläufig ist. Vom Kunstwerk wird Originalität erwartet (Innovationszwang der Kunst).
    Leichte Reproduzierbarkeit (Massenware)

    Kitsch steht zumeist abwertend gemeinsprachlich für einen aus Sicht des Betrachters minderwertigen Gefühlsausdruck. In Gegensatz gebracht zu einer künstlerischen Bemühung um das Wahre oder das Schöne, werten Kritiker einen zu einfachen Weg, Gefühle auszudrücken, als sentimental, trivial oder kitschig."

    Hilde hat sich sicher künstlerisch bemüht, das Wahre und Schöne auszudrücken.
  • Hermann van Klöten
    Hermann van Klöten
    @Leonie

    ach quatsch. hau rein. dann wirds erst schön. mit deinen worten.
  • Leonie
    Leonie
    @Hermann van Klöten Ich trau mich nicht ;-) Mir fehlen Deine Worte.
  • Hermann van Klöten
    Hermann van Klöten
    @Leonie

    dann artikuliere dich ruhig krasser - sonst wird es missverständlich. sonst kanns krass genau das gegenteil behaupten, was die intention sein sollte.

    :)
  • Leonie
    Leonie
    @Hermann van Klöten Ich wollte es nur weniger krass ausdrücken ...
  • Hermann van Klöten
    Hermann van Klöten
    @Leonie

    liebe leonie,

    "Dieses hier ist seeeehr verspielt (...)"

    lieb dass du mich erklärst, aber es ist eben NICHT verspielt.
    Es ist so verklemmt-unverspielt wie ein harter Plastik-Gartenzwerg im wunden Hintern, den man loswerden will.

    z.B. durch wilde Arschwackeltänze oder andere Kulturtechniken. Aber bei diesen fängts erst an.

    LG, Hermann
  • Leonie
    Leonie
    Liebe Hilde, Dein Lavendelfeld fand ich schöner. Dieses hier ist seeeehr verspielt und wirkt leider bisschen kitschig. Hermann hat halt eine andere Wortwahl ... Daran wirst Du Dich hier aber gewöhnen ;-) LG Leonie
  • Hermann van Klöten
    Hermann van Klöten
    griechischer wein. udo jürgens. leicht schäppernd. eine susi kotzt mir auf die hose. ja, der wein. italienischer wein, nicht griechischer. ich empfinde die kotze schön. weil sie mein knie wärmt.

Bisher: 487.236 Kunstwerke,  1.925.401 Kommentare,  241.930.626 Bilder-Aufrufe
Stelle eine Anfrage um das Bild: ‚‚Italien, Amalfiküste ‘‘ zu kaufen! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.