Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
Augen, Pferde, Apokalypse, Fahl, Malerei

PferdApokalypsefahlAuge

  • Avatar
    Von WERWIN hochgeladen im Album ONE am 16.03.2020

    und als ich aufwachte hörte ich aus der ferne das wiehern eines pferdes

Titelund siehe ein fahles perd
Material, Techniköl,aquarell auf a4
Jahr, Ort3/2020
Tags
Kategorien
Info133 9 20 3 4.9 von 6 - 12 Stimmen
  • 9 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Jens_N_H_Erdmann
    Jens_N_H_Erdmann
    Vielleicht war es Sleipnir?
  • WERWIN
    WERWIN
    ..............^........thx euch,solange der gaul noch nicht in meine richtung wiehert passts noch..........gw
  • seebaa
    seebaa
    Solang die tiere im umfeld noch töne geben - gibt es hoffnung - toller, mitgefühl-anregender blick!
  • Ingrid Geiger
    Ingrid Geiger
    Hammer ! Werner malt ein Pferd .. wow! Das Horn ist eher zufällig entstanden ? Und wäre auch viel zu dünn ... lächelt .. aber vielleicht irre ich mich auch ...
  • Bina
    Bina
    ein Pferd...sogar mit Horn, mag ich
  • WERWIN
    WERWIN
    ...........^^.......der gaul wiehert seinen dank.............gw
  • Aga Cela
    Aga Cela
    Gut
  • Margarethe Meixner
    Margarethe Meixner
    Gänsehautfaktor, Apocalypse pur gefällt mir totzdem oder gerade deswegen sehr gut, vlg. Margarethe
  • piotr_koshokar
    piotr_koshokar
    ziemlich deutlich, dein Pferd........mag ich! LG Piotr

Bisher: 497.769 Kunstwerke,  1.941.105 Kommentare,  260.440.331 Bilder-Aufrufe
Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚und siehe ein fahles perd‘‘! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.