Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
Bewerbung, Nürnberg 2025, Vergangenheit, Schweben, Zukunft, Kulturhauptstadt

nürnberg 2025BotschaftVergangenheitSchweben

  • Von COLOMBIA hochgeladen im Album Plakatkunst am 16.06.2020

    Plakatentwurf zur Kulturhauptstadt-Bewerbung Nürnberg 2025

Titel"Nuremberg´s past floats into the future" DCCXCII Nürnberg 2025
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info59 8 1.8 von 6 - 4 Stimmen
  • 8 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • COLOMBIA
    COLOMBIA
    @Till Dehrmann Das Einzige, was man noch immer bei n2025 einreichen kann, sind Ideen für Projekte, obgleich das zweite Bewerbungsbuch schon geschrieben wurde. Eine Plakataktion hatte ich schon mal vorgeschlagen. Diese wurde aber nicht im großen Stil verwirklicht. So versuche ich, den hohlen Slogan "Past Forward" mit Leben zu füllen.
  • Till Dehrmann
    Till Dehrmann
    @ Colombia
    hier der Link, https://n2025.eu/
    Aber ich habe ja gesehen, Du beziehst Dich ja bereits darauf. Das meinte mit "Ausschreibung". Hatte nur den Titel vergessen. Wir reden von der selben Sache.
  • COLOMBIA
    COLOMBIA
    @Yes! Art Zu dieser Zeit , also 1978, war der Krieg aber bereits seit 33 Jahren vorbei.
  • COLOMBIA
    COLOMBIA
    @piotr_koshokar Ich schreibe nur deshalb englische Titel, weil die Stadt Nürnberg mit dem Slogan "Past Forward"(Vergangenheit vorwärts) ins Rennen um die Kulturhauptstadt-Bewerbung gegangen ist und ich mich damit auseinandersetze. Ich will diese inhaltsleere Aussage mit Leben füllen.
  • COLOMBIA
    COLOMBIA
    @Till Dehrmann Danke für den ausführlichenund konstruktiven Kommentar. Ich weiß - ehrlich -nichts von einer Ausschreibung und habe auch keine Beiträge einer solchen Ausschreibung gesehen. Das ist jetzt mein 792.Entwurf und es stehen noch einige an. Darunter befanden sich einige, die nichts mit der NS-Geschichte zu tun hatten. Auch Dürer wurde gewürdigt und ich werde eines hochladen, das noch nicht auf dieser Plattform ist. Womöglich kamen die biedermeierlichen, postromantischen Ecken zu kurz. Ansonsten, auch ich erinnere mich gelegentlich an den weisen Spruch:"Always look on the bright side of life
    Always look on the light side of life". Auf dieser Plattform befindet sich zum Bespiel dieser gemütsaufhellende Beitrag:

    "Visions of Nuremberg" CDLV Nürnberg 2025 oder dieser idyllische Ausblick:

    "Past Forward" DCC Nürnberg 2025
  • piotr_koshokar
    piotr_koshokar
    Nicht schlecht, aber warum Nürnberg und die Schrift auf englisch, hast du die deutsche Sprache vergessen, selbst nach so vielen Jahren wird dort deutsch gesprochen, ohne was der NS Zeit nahe zu legen?
  • Till Dehrmann
    Till Dehrmann
    Ich lebe schon lange bei Nürnberg und kenne auch diese Ausschreibung, und habe auch schon viele Entwürfe und Vorschläge von unterschiedlichen Künstlern dazu gesehen. Gefallen hat mir keines, weil keines den heutigen Charme dieser wunderschönen Stadt wiedergibt. Alle verfangen sich in der NS Vergangenheit, ein völlig ausgelaugtes Thema, was überhaupt nichts mit dem heutigen Nürnberg zu tun hat. Man sollte doch die Vergangenheit dort lassen wo sie ist, nämlich hinter uns und in bei so einer Ausstellung das Positive herausstellen, wie zum Beispiel die kulturelle Vielfalt dieser Stadt, die kleinen mauscheligen Ecken, die Architektur, alt und neu, die fränkischen Biergärten, die Gesichter typischer Franken, und wenn etwas Geschichte hinzu soll, dann viel weiter ausholen, bis Dürer und noch weiter. Damit wertet man diese Stadt kulturell und künstlerisch auf und bringt sie auf einen internationalen Level. Sorry, ist halt nur meine Meinung dazu. Du hast es sicher gut gemeint. Vielleicht klappt es ja.
  • Yes! Art
    Yes! Art
    1978 saß ich als junger Mann auf diesen Stufen. Masters Of War.

Bisher: 502.951 Kunstwerke,  1.946.805 Kommentare,  270.701.425 Bilder-Aufrufe
Stelle eine Anfrage um das Bild: ‚‚"Nuremberg´s past floats into the future" DCCXCII Nürnberg 2025‘‘ zu kaufen! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.