Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
Tüte, Täschchen, Fe male friendly, Mischtechnik,

ArtbagTäschchenfe male friendly

Titelfe male friendly Art - limited edition 1/100 000
Jahr, Ort2020
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info107 7 1 1.8 von 6 - 4 Stimmen
  • 7 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Yes! Art
    Yes! Art
    Bei diesem Projekt arbeite ich eng mit einer NGO zusammen....bevor ich jetzt was Falsches sage, würde ich gerne mit dem Sponsor Rücksprache halten. @Paco, in diese Tasche passen auch wichtige Unterlagen hinein, zum Beispiel zum Thema Gleichstellung!
  • Paco
    Paco
    Obbi, nur noch eine Anmerkung dazu, bevor ich wieder weg bin:
    Du gerierst dich hier als superkorrekt den Frauen gegenüber. Bist du dir sicher, dass du mit obigem Motiv - ganz offenbar eine Einkaufstüte -, die Frau nicht auf ein mariobartheskes Klischee reduzierst? Es wird Frauen geben, die mit Sicherheit was dagegen haben, von dir ironisch als Einkaufsmonster dargestellt zu werden - man müsste nur lange genug unter Feministinnen herumfragen ...
    Was ich merke: wenn man sich auf eine solche Diskussion einlässt, wird es immer unlustiger ...
  • robolotion
    robolotion
    Kunst, der man/frau den PC-Stempel aufdrückt, ist keine freie Kunst mehr. Zum Wesen der Kunst gehört es, streitbar zu sein.

    Soll man alle weibliche Nacktheit (= Voyeurismus, Sexismus), alle männliche Blöße (= Exhibitionismus, Sexismus) aus den Museen verbannen? Welch entsetzliche Beschneidung, was für eine Verarmung.

    Aber wahrscheinlich hat es auch sein Gutes, wenn bei Gleichstellungsinitiativen solche Vorreiter*innen dabei sind, die über die Strenge schlagen.

    Kommen als nächstes Forderungen nach ethno-friendly und child-friendly? Oder eco-friendly: Öl-, Acryl- und Druckfarben ohne Chemie?

    Kunst bildet die Gesellschaft, die Welt ab, wie sie ist. Nicht, wie sie sein soll.
  • Paco
    Paco
    Müsstest du dich deiner Logik gemäß nicht konsequenterweise komplett zurückzuziehen, um Platz für Frauen zu machen? Wenn Männer nach deiner Meinung nichts mehr zu sagen haben sollten, warum sollte ihnen dann noch Kunst erlaubt sein? Warum also nicht gleich Leonie statt Art Löchle?
  • Aga Cela
    Aga Cela
    Deine Fähigkeit ironisierende Kunst zu schaffen, ist hervorragend.
  • Yes! Art
    Yes! Art
    @COLOMBIA nur so geht es!
  • COLOMBIA
    COLOMBIA
    and politically correct!

Bisher: 506.123 Kunstwerke,  1.950.228 Kommentare,  278.168.880 Bilder-Aufrufe
Stelle eine Anfrage um das Bild: ‚‚fe male friendly Art - limited edition 1/100 000‘‘ zu kaufen! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.