Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
  • 11 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Paco
    Paco
    Wenn mich nicht schon jede einzelne Stellungnahme von Trump abstoßen würde, so würde mich allein dieses Interview (Stichwort: Person Woman Man Camera TV) den Gegenkandidaten, wer es auch sei, wählen lassen:
    Person Woman Man Camera TV - Fallacious Trump e55
    Ein US-Präsident, der prahlerisch von einem bestandenen Demenz-Test berichtet, das hat was Beängstigendes. Bin gespannt, was im Nachhinein noch so Alles über den publik wird - das wird sicherlich etliche Anekdotenbücher füllen und Trump zu einer ähnlichen mythenumrankten Figur machen wie Gaddafi, Haile Selassi u.ä. Autokraten und Diktatoren.
  • Guru
    Guru
    Trump erklärt sich verfrüht zum Sieger der Wahl
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    Naja, die Reden Hitlers soll Trump jedenfalls aufmerksam gelesen haben. Seine Reden haben auch den gleichen Stil. Das simple Wiederholen (mindestens drei mal) einer alternativen Wahrheit gehört z.B. dazu! Oder das Verdrehen von Tatsachen. Also von "Zurückschießen" quatschen, obwohl man selbst angefangen hat, zu schießen...
  • Guru
    Guru
    ...es geht mehr symbolisch um die Machtergreifung, sollte der Biden mehr Stimmen bekommen...
    Danke euch.
  • COLOMBIA
    COLOMBIA
    Irritierend ist der Titel "Agent Orange": Das ist das gefährliche Entlaubungsmittel, das neben Napalmbomben im Vietnam-Krieg eingesetzt wurde.Der Vietnam-Krieg dauerte von 1964 bis 1975. 1968 ereignete sich das Massaker von My Lai.Für die Bombardierung war Lyndon B. Johnson verantwortlich.Man kann also Trump direkt weder für den Vietnam-Krieg verantwortlich machen, noch Trump mit Hitler gleichsetzen.Insofern sehe ich das ähnlich wie Philipp Langer und "Agent Orange" ist offenbar eher eine lockere Anspielung auf die Gestalt von Trump. Gleichwohl ist diese Collage wie Paco sagt "sehr cool".
  • robolotion
    robolotion
    Der kleine Mann da, is das nich der Göbbi? :))

    Ja, beides Demagogen, Rassisten, und sicher haben sie auch noch mehr gemein. Der Vergleich hinkt dennoch. Goldlocke ist bloß ein Vogelschiss gegen unser'n Addi. So gründlich, wie wir das damals gemacht haben, macht uns das keiner so schnell nach. Historische Tragweite usw.

    Auch cool: https://flic.kr/p/A8HSrE
  • sebulon
    sebulon
    besser nicht...
  • Guru
    Guru
    ...ich glaub so oder so ähnlich wirds kommen

    danke euch
  • Gast , 3
    Die Geschichte scheint sich zu wiederholen....
  • sebulon
    sebulon
    ...der Erwecker des wahren Volkes... Geschichte lügt nicht.
  • Paco
    Paco
    Sehr cool - auch der Titel.

Bisher: 508.778 Kunstwerke,  1.953.344 Kommentare,  284.050.257 Bilder-Aufrufe
Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚Agent Orange‘‘! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.