Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
  • 12 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • COLOMBIA
    COLOMBIA
    @Paco Als Katze verträgt sie sich aber erstaunlich gut mit Hunden: "Die blonde Schönheit lebt heute mit ihrer Familie in einer alten Villa im Londoner Stadtteil Notting Hill und schätzt dort vor allem die Ruhe und Abgeschiedenheit. Seit sie ihre aktive Modelkarriere 2002 beendet hat, genießt sie vor allem die Zeit mit der Familie und lange Spaziergänge mit den Hunden.(Madame.de)" https://www.madame.de/was-macht-claudia-schiffer-heute-1282576.html
  • COLOMBIA
    COLOMBIA
    @necroberti Diese "Tortur" nehmen manche gerne in Kauf, wie z.B. Michael Hansen: "hre Hand, braungebrannt hat mich gleich fasziniert. Doch als ich Drüber strich, hab' ich Krallen gespürt. Wilde Katzen kratzen gern, das ist gefährlich und manchmal unerklärlich. Doch mich hat das nie erregt, weil sich's mit den Jahren legt. Wilde Kartzen kraten gern, will man sie kosen, das kann sie sehr erbosen. Doch wer keine Liebe scheut, das weiss ich heut', ja, der zähmt sie mit der Zeit. Doch die Spur, der Tortour nahm ich gerne in kauf. Denn wer liebt, ja, der gibt so ein Mädchen nicht auf. I: Wilde Katzen kratzen gern... :I"
    Alle Infos über Michael Hansen: 🔗
  • COLOMBIA
    COLOMBIA
    @Paco Im Prinzip richtig, aber offenbar juristisch nicht möglich. Deshalb ist noch nicht ganz klar, wer sonst noch erbt.Verstehen kann ich Karl Lagerfeld aber irgendwie schon, obwohl eine Künstlerstiftung schon auch was für sich gehabt hätte.https://www.bunte.de/stars/star-news/mode/karl-lagerfeld-85-neuer-wirbel-um-sein-millionen-erbe.html
  • Paco
    Paco
    Davon ist auszugehen. Eine Klooodia hat keine Krähenfüße, sondern allerhöchstens edle Kratzspuren einer millionenschweren Katze.
  • necroberti
    necroberti
    Also keine Spinnweben sondern Kratzspuren.
  • Paco
    Paco
    Karl Lagerfeld hat alles seiner Katze vermacht.
  • COLOMBIA
    COLOMBIA
    @necroberti Reine Vermutung und pure Phantasie: Bei der Genannten(die ich nicht wissentlich porträtierte, weil ich sie auch nicht persönlich kenne) sind die Spiegel nicht verhangen, denn sie muss ab und zu überprüfen, ob Karl Lagerfeld recht hatte: "„Eitelkeit ist Selbsterhaltungstrieb. Und das ist gar nicht so ungesund.“.
  • necroberti
    necroberti
    da mutet se dem spiegel was zu. bei mir sind alle spiegel verhangen. aber mich würdeste ja nicht malen.
  • COLOMBIA
    COLOMBIA
    @necroberti Oder im Spiegel nachprüfen, woher die angebliche Ähnlichkeit kommen soll.
  • necroberti
    necroberti
    Da wird sie ja aufatmen.
  • COLOMBIA
    COLOMBIA
    @Paco Allenfalls aus Versehen und ohne Absicht.
  • Paco
    Paco
    Jetzt aber: Claudia Schiffer.

Bisher: 516.305 Kunstwerke,  1.961.410 Kommentare,  300.542.722 Bilder-Aufrufe
Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚"Hommage à la femme" XI‘‘! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.