KunstNet nutzt Cookies. Details.
Figural, Kinderwagen, Kind, Alter, Mann, Kommunikation

FiguralKinderwagenKindAlter

  • Von bastian schreck hochgeladen

    manchmal hab selbst ich glück beim knipsen... diese herrliche kombo stand direkt vor der scheibe des namhaften schnellrestaurants in dem ich mich grade befand. kurz überlegt, ob ich die kamera ausm rucksack ausgraben soll, oder ob die dann nicht eh grad weggehen. aber nichts dergleichen, die standen da ne gute viertel stunde so und ich konnte in ruhe meine fotos machen (gut, wenn man das objektiv der kamera separat bewegen kann und so tut, als wäre man nur am bilder gucken) ja, ich bin ein paparazzi.

Titelmama
Material, Technikacryl auf papier
Format 36 x 48 cm
Jahr, Ort2006 wiesbaden
Preis ... Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info2552 61 5 1 5.9 von 6 - 17 Stimmen
  • 61 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • PREUSSGER
    PREUSSGER
    sehr, sehr schön.
  • oelila
    Das muss ich einfach schieben! :DDD
  • Norderstedterin
    großartig ... im Pott?
  • Rene
    Rene
    *!!!*
    lg rené
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @branka: wäre zwar fürs auge schön, aber sonst zu einfach ;)))
  • Branka Moser
    Branka Moser
    vielleicht ist es gut wenn die beiden den Platz tauschen würden..;)
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @bisa: dankeschön.
    @jennifer: frech, wie gehabt...
    @kiluga: sich als wandernder busch verkleiden ist auch gut für die etwas schüchterneren paparazi ;)
  • malsupilahmi
    malsupilahmi
    ach ihr :DDD
  • kiluga
    kiluga
    ich war letztens wieder mal nen tag in holland .. da ist es etwas cooler als hier.. da habe ich ein paar ganz gute fotos gemacht.. find es da eh nicht ganz so steif .. aber ich müsste wirklich deister werden sonst komme ich ja nie weiter :-DD
  • bisa
    bisa
    Das ist einfach herrlich!!!!!!!
    lg bisa
  • bastian schreck
    bastian schreck
    mach nen sport draus. je dreister, desto besser.
    wenn du sicher genug auftrittst, fragen sich die leute teilweise sogar, ob sie dich bei der arbeit stören, ohne zu wissen, dass sie das motiv sind, und nicht die olle kirche im hintergrund... ;)
  • kiluga
    kiluga
    ja das hat du feine feine gemacht..
    ich sollte mir auch endlich mal ein paparazikamera anschaffen.. ich trau misch ja nie ....:-)
  • bastian schreck
    bastian schreck
    guck mal mama, hab ich ganz selber gemalt. *stolz*
  • bastian schreck
    bastian schreck
    vielen dank bizzi! ;)
  • Markus Bittermann
    Markus Bittermann
    Yes !!! lg
  • bastian schreck
    bastian schreck
    dankeschön rowo! ;)
  • Robert Wolter
    Robert Wolter
    Ein sehr gelungenes Paparazzi-Folgeprodukt ;)
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @top und evianm: dankeschön! ;)
  • dirgiSpoT
    jawoll...
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @poul: vielen dank! ich fürchte so ne kultfigur werde ich leider nicht abgeben (im alter), der ist schon sehr durchkonzipiert, der gute mann... ;)
  • mnaive
    Paparazzi sei Dank:-)) Weiß nicht, hätte wohl beim Knipsen die Kamerea nicht ruhig halten können vor Lachen. Die Hose.....:-))))
    Feine Arbeit!
    LG Evian
  • Poul
    Poul
    ne szene wie aus dem leben gegriffen, wird durch das schwarz/weiss super unterstützt.
    ***** bist du das im alter?;o)
  • bastian schreck
    bastian schreck
    ;)
  • malsupilahmi
    malsupilahmi
    dafür kannst du jetzt, wenn dich einer nervt, sagen
    Schnauze, sonst Eule
    :)
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @barbara: ja ja. immer auf die armen eulen... ;) nagut, keine eulen erstmal.
    zum bild: fand den herren insgesamt sehr fein ausgestattet. solche requisiten kriegste garnicht, wenn du die suchst, und dann steht er einfach da... ;o)
  • musrednar
    die hose!!!!! die hose des herren der schöpfung ist der hammer bzw. deren kürze :-))))
    ach, ich mag es sehr, wenn du keine eulengeschichten zeichnest / malst!!!
  • bastian schreck
    bastian schreck
    und um ganz sicher zu gehen hier nochmal der link zu meinem kommentar von eben... ;)
    Bongthing
  • oRsyLoJ
    ich kann bei meiner zeichnung nichts sehen...ich glaube ,ich versteh deine antwort nicht :)
    lysander
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @jolysro und frank: besten dank! ;)
    @jolysro: guckst du bei deiner zeichnung... ;o)
  • 0691knarF
    das Teil ist ja genial ;-))

    Klasse

    LGF
  • oRsyLoJ
    du bist ***** :)
    das will ich auch mal können, so zu malen. ich übe gerade, hast du ein paar tips, was wichtig für einen anfänger ist?
    gruß lysander
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @pooboo: vielen dank! ja, so ein tele ist ne feine sache... hab ein zoom-objektiv. ist zwar von der bildqualität dann nicht in allen brennweiten so gut wie extraobjektive mit fester brennweite, aber dafür ist man schneller im handling. und für ne malvorlage reichen die 8 megapixelchens mir locker aus ;)
    beste grüße
  • ooboop
    gerade das prosaische des lebens ist fuer mich faszinierend und du hast es wunderschoen aufgefangen, das paparazzigefuehl kenne ich sehr gut, habe mir eine teleobjektiv besorgt, mit dem ich nicht ganz nah an menschen gehen muss
    der hintergrund ist perfekt
    ich persoenlich bevorziehe einfache lebenssituationen als themen und nicht die extrem dramatischen, die doch nur selten passieren, weil ich mich da besser hineinsetzen kann, weil ich selbst wahrscheinlich etwas aehnliches erlebt habe (nicht mein bester deutschtag heute, sorry)
    aber bild ist klasse


    lg
    renata
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @moni: dankeschee! klingt etwas nach werbung für einen versicherer und finanzinstitut... aber schön mit huschel-puschel zwischen den zeilen, das mag ich ja so gern. ;)
    jetze kommt auch grad wieder die sonne raus, da muss ich jetzt mal knipsen (anpacken) gehen...
    *winke*
  • Mausopardia
    Mausopardia
    mit deinem können....kannst du alles malen bastian....der weg ist offen....packen wir es an! ;-)))
  • mmarhcs
    schon ok, @heliopo;O)
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @schramm und heliopo: tausend dank! ;)
  • El-Meky
    El-Meky
    oh schramm sorry, hatte deinen Kommentar nochnicht gelesen , als ich meinen grad schrieb :o/
  • mmarhcs
    Heliopo [heute um 13:30]
    sehr gut gemalt du pöser pöser Paparazzi du !
    ;o))
    lg Ella
    -----

    mach mir doch nicht immer alles nach, heliopo!:0/
  • El-Meky
    El-Meky
    sehr gut gemalt du pöser pöser Paparazzi du !
    ;o))
    lg Ella
  • mmarhcs
    motiv find ich gar nicht langweilig. sehr gut gemalt!:0)
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @werwin: gut, dass du es nicht falsch verstehst. deine kritik bedeutet mir sehr viel, daher auch die recht prosaischen ausführungen meinerseits... ;)
    werde mal die augen auf halten für ne ganz gefährliche situaton, extra für dich. aber du weisst ja wie das ist, sobald man sowas sucht, ist nix zu finden...
    zur zarten sprache meiner seele: denke da hast du recht, ich bin kein sehr lauter mensch, denke ich mal. ich mach mir nur so meine gedanken, beobachte dinge, reflektiere hier und da, übe malen usw.
    wünsch dir noch nen angenehmen tag, gehe dann demnächst erstmal ausgiebig fotografieren, vielleicht sind die leute heut fotogen ;o)
  • NIWREW
    Basti:Danke für die Aufklärung,du hast im Prinzip schon Recht
    mit dem was du sagst!
    Als Schriftsteller hättest du sicherlich auch gute Chancen!
    Vielleicht taucht mal ein Bild auf von dir,wo eine vielleicht ganz gefährliche Situation darin zu erkennen ist.
    Deine Seele spricht eine zarte Sprache,was mir ja auch ganz gut gefällt!
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @mamei: mille grazie! freut mich sehr wenn es so rüberkommt.
    beste grüße ;)
  • iemam
    ein bild aus dem grauen alltag. neorealistisch und authentisch.
    sehr stark.
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @werwin: danke für die kritik. ich finde grade das motiv spannend, ist wohl geschmackssache. denke mittlerweile, dass es authentischer ist, wenn ich dinge aus meinem leben und drumherum darstelle, wenn ich schon nach vorlage arbeite (ausnahme die frauenhorsts ;) ). es gibt so viele leute, die diese offensichtlichen schreierischen bilder zu hauf malen, z.b. kriegsbilder, gewalt, vom schicksal gezeichnete menschen etc., welche ich selbst auch schon gemalt habe... finde es aber mittlerweile etwas sinnlos und fast unangemessen, ein foto von einer szene zu malen, in der es den leuten schlechter geht, als ich es mir je vorstellen könnte.
    das da mehr power bei rumkommt ist klar, aber ich denke gerade im subtilen abweichen von der heilen welt norm liegt viel potential für bilder, die nicht auf den ersten blick funktionieren. leider sind jene bilder, die man sofort stark findet oft auch sehr schnell verbraucht...
    ich liebe zum beispiel diesen herrlich feinen sarkasmus und die ironie in leppecks bildern, das ist zwar ne liga an die ich so schnell nicht rankommen werde, aber sowas fasziniert mich unter anderem.
    ein hauch tristesse und melancholie ist auch gut... ;)
    keine ahnung, ob ich jetzt in ne ganz falsche richtung denke, aber ich bin ja immmer nur auf der suche, und werde vermutlich morgen wieder was anderes machen. ;)
    hinzu kommt noch, dass ich mittlerweile alle vorlagen selber mache, wieder ausnahme die frauhorstbilder, das raubt viel zeit, gibt aber dafür mehr ausdrucksmöglichkeiten... ist ne recht neue arbeitsweise für mich und muss mich daher erst an die ewigen planungsabläufe etc. gewöhnen, weshalb ich sehr dankbar für dieses motiv war, weil es schon fertig rumstand ;)
  • NIWREW
    So eine gute Arbeit und so ein gähnendes Motiv!
    Kannst du auch mal was aus deiner nicht so freundlichen Seite zeigen ?sonst kippt alles irgendwann in ein und das selbe Loch!
    Das du Zeichnen und Malen kannst weiß hier jeder!
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @jennifer und thomas: vielen dank!!!! ;)
  • tsinogyloP_ehT
    Ich finds auch klasse wie du den boden mit ins spiel gebracht hast.
    Eine absolut homogene einheit.
    Die figuren sind wie immer genial. Aber meisterhaft ist der hintergrund....
    Darin zeigt sich wahre klasse
  • malsupilahmi
    malsupilahmi
    fein fein
    und so fleissig
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @kiluga: fast übersehen... ich mache das eigentlich auch nicht so gerne, weil ich immer denke, den leuten isses nicht recht, oder sie bewegen sich dann einfach oder man findet erst garkein gescheites motiv. aber in letzter zeit hab ich mehrfach die erfahrung gemacht, dass die leute (sogar die versnobten wiesbadener) für mehr zu haben sind, als man denkt... manchmal frag ich auch, aber das verdirbt meist die authenzität des moments.
    einfach losflitzen mitn käsboard und zuschlagen, wenn da was schönes passiert... ;)
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @pessi, thomas und viwi: tausich dank!!! ;)
    @thomas: oh ja, das alte spielchen mit dem hintergrund... brauche im einzelfall (zum glück) sogar fast länger dafür (bis er mir wirklich gefällt) als fürs motiv. hier zum glück nicht...
    hab erst komplett den hintergrund zugemalt und dann die figuren mit kohle drufgezeichnet. durch den recht großen, relativ homogenen teil in der mitte hatte ich zum glück die möglichkeit ein bissl gegenzuschneiden und ein paar verzockte outlines wegzumachen...
    denke auch der leichte bruch (keil) im hg zwischen den figuren tut dem ganzen gut
  • kiluga
    kiluga
    nein wie geil was`ne für film..was für ein comic..
    scharf .. du versüßt mir grad den tag..
    ach ich wünsche ich wär mal so mutig und würde einfach rauflosknipsen..
  • tsinogyloP_ehT
    Unabhängig von dem hauptmotiv fragt man sich ja immer "was mach ich mit dem hintergrund" .Siluettenhaft andeuten, oder lieber ganz einfarbig
    Find ich gerade hier klasse gelöst. Lenkt wunderbar auf die figuren im zentrum.
  • isseP
    Ich bin auch Papa un´ esse rizzibizzi - pörfekte Illu......
  • trofgniR
    ;)))))
  • Kay Viehweger
    Kay Viehweger
    lieber einmal mehr geknipst, klasse moment hast du da eingefangen.
    lg viwi
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @pastella terranola und ringfort: vielen dank!
    @ringfort: fein, dass du mal meckerst, find ich sehr gut. obwohl das mit den farben hier für mich nichtr funktioniert hätte, bzw. nicht im sinne der aussageabsicht gewesen wäre. es wird ja eine fehlende kommunikation ausgedrückt und vielleicht noch bissl mehr, zumal ja die konstellation der personen fragen aufwirft (siehe titel)...
    ich stehe felsenfest zu meinem bildchen heute ;)))
    @pastella: wat mut dat mut ;)
  • Mike
    Mike
    krasses Motiv, gefällt mir sehr gut...lg Terranola
  • trofgniR
    Gut, dass ich das weiß (mit dem Paparazzi) ;-))
    Irgendwie spricht mich das Motiv nicht so wirklich an - sorry. Ich hätte es sehr spannend gefunden, wenn du dem Kind einen Hauch Farbe gegeben hättest. Mir fiel spontan das ein: david und goliath . Ich liebe es immer noch.
    lg Sabina
  • ariane
    jo, so is´des leben...und die weissen tennissocken gehören anscheinend auch dazu;o)
    vg
    ariane