Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
Sexualität, Orgie, Malerei,

KunstSexOrgie

Titel ich will eine Sexorgie
Jahr, Ort 2021
Tags
Kategorien
Info 122 7 1 2.5 von 6 - 4 Stimmen
  • 7 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • b32
    b32
    Ist das ne Wunschleinwand?
    Dann wünsch dir doch etwas Talent.
    Ich hatte Vorgestern eine Dreiorgie mit Bea und Manu ohne schriftliche Manifestation.
  • Yes! Art
    Yes! Art
    @COLOMBIA super beschrieben! bist eingeladen :)
  • COLOMBIA
    COLOMBIA
    Das Paradaxon ergibt sich aus dem unbescholtenem Weiß der fast unbeschriebenen Bildtafel und der kleingekritzelten, ziemlich schüchternen Schrift, die eine solche Unschuldsvermutung verletzen will. Es bleibt bei der vorgetäuschten Absicht, die nur behauptet wird. So befinden wir uns in der Tradition von einem Wort-Bild-Paradaxon, wie es Rene Magritte mit dem Bild einer Pfeife vorgemacht hat, von der behauptet wird, sie sei keine Pfeife.(„Ceci n’est pas une pipe“ von 1929) https://www.kunstforum.de/artikel/das-ist-doch-eine-pfeife/ Also tatsächlich:Tradition auf hohem Niveau!
  • widdewidde
    widdewidde
    Das sieht nach einem unbeschriebenen Blatt aus.
  • necroberti
    necroberti
    warum malst du dir keine?
  • Laura Mars
    Laura Mars
    wollen muss man erst dürfen können
  • Guru
    Guru
    ...ich komm gleich

Bisher: 516.676 Kunstwerke,  1.961.745 Kommentare,  301.356.334 Bilder-Aufrufe
Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚ich will eine Sexorgie‘‘! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.