Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
  • 6 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • COLOMBIA
    COLOMBIA
    @necroberti Der Pop-art spreche ich keine Subtilität, höchstens Tiefe ab. Pop-art hat viel mit Schein, Oberfläche und Plakativität zu tun. Letzteres empfinde ich nicht als Mangel, sondern als Verdichtung des Realen zum Zeichen hin. Auch das Triviale spielt eine Rolle. "Die Pop Art verbindet Kunst und Alltag miteinander. Elementares Merkmal der Pop Art sind die oftmals trivialen Motive, bekannt aus alltäglichem der Populärkultur, Medien und Werbung. Die verwendeten Motive werden dabei aus ihrem ursprünglichem Kontext gerissen, isoliert und in somit in ihrem Bedeutungsgehalt verändert. Zahlreiche Künstler verwendeten Werbeartikel, Reklametafeln, Comic-Hefte, Fotografien und Illustrierte als Gestaltungsvorlagen für ihre Arbeiten. Dabei besticht die Pop-Art durch eine flächige, plakative und illustrative Malweise in Verbindung mit extremer Farbigkeit."
  • necroberti
    necroberti
    Erst mal ein bisschen hoch gegriffen, und der Popart Subtilität absprechen war doch Yes-Arts Aufgabe.

    MFG!
  • COLOMBIA
    COLOMBIA
    @necroberti Ein Holzhammer ist ohnehin nicht im Spiel, allenfalls im übertragenen Sinne Schnitzwerkzeuge. Gemeint ist die Plakativität der Pop-art (oder auch Op-art) mit grafischen Mitteln. Differenzierungen sind da halt nur begrenzt möglich, weil das Stilmittel der Linie konsequent durchzuhalten ist.
  • necroberti
    necroberti
    Wenns nicht mit dem Holzhammer geht dann gar nicht. So etwa?
  • COLOMBIA
    COLOMBIA
    @necroberti Das wäre zu überlegen. Allerdings soll das Plakative im Vordergrund stehen, Differenzierungen sind bewusst nicht vorgesehen.
  • necroberti
    necroberti
    holzschnittartiger Gesichtsausdruck mit etwas Transparenz in der Wirkung. Vielleicht willst du noch mit unterschiedlichen Lichtverhältnissen arbeiten.

    MFG!

Bisher: 516.454 Kunstwerke,  1.961.543 Kommentare,  300.855.335 Bilder-Aufrufe
Stelle eine Anfrage um das Bild: ‚‚"Hommage à la femme" LXXXIII‘‘ zu kaufen! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.