KunstNet nutzt Cookies. Details.
Himmel, Sonne, Meer, Stein, Gelb, Grau

HimmelSonneMeerStein

  • Von DarkAngel hochgeladen

    Mein erster Versuch, irgendwas mit Meer, Sonne etc. hinzukriegen.

TitelBeach
Material, TechnikOelpastellkreide auf 130gr. BUGRA Bütten
Format 32 x 24 cm
Jahr, OrtOkt. 2004 Düsseldorf
Tags
Kategorien
Info790 6 1.3 von 6 - 3 Stimmen
  • 6 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • odnaIiW_ocsicnarF
    *!*
  • DarkAngel
    DarkAngel
    @fluffy: zu Deiner Frage, ob das Bild aus meinem Kopf ist - nicht ganz, ich habe irgendwann einmal eine Sendung mit Bob Ross gesehen und der hat dort ein ähnliches Bild (natürlich 100x besser) gemalt und mir hat dieses Bild seinerzeit sehr gut gefallen. Ich denke, das ich dieses Bild wahrscheinlich in Anlehnung an das damals gesehene gemalt habe. LG Angelika

    @urszi: Stimmt, ist wirklich nicht so ganz einfach mit Oelpastellkreide - man kriegt teilweise die Übergänge und weichen Formen nicht so hin, wie man's eigentlich haben will. Aber in Anbetracht der Tatsache, dass ich erst im vergangenen Jahr (übrigens auch im November - während meiner Reha) mit der Malerei begonnen habe, waren mir "richtige Oelfarben" und was sonst noch so dazugehört einfach noch zu teuer.

    @parame: uups, da kann wohl jemand Gedanken lesen :-) Wir (d.h. mein Mann und ich) waren gestern noch im Künstlerbedarfhandel und haben so div. Dinge besorgt. Nachdem ich gestern abend dieses Bild eingestellt hatte um mal herauszubekommen, was ich besser machen könnte :-) habe ich heute morgen beim Frühstück beschlossen, dass ich versuchen werde, dieses Bild in Oel zu malen. Wenn's was geworden ist werde ich es natürlich hier einstellen. LG Angelika

    Ps: @fluffy; urszi, parame:
    Danke für Eure netten und konstruktiven Kommentare. So einen "Frischling" wie mich bauen diese natürlich besonders auf. Denn bei all' den tollen Werken die hier z. T. so eingestellt sind, überlegt man sich schon manchmal ob man nicht vielleicht doch ein wenig "zu sehr nach den Sternen gegriffen" hat :-) Grüsse Angelika
  • emarap
    Hallo kleiner Engel, mit Ölpastell habe ich auch noch nie gemalt, glaube aber, daß Pastellsoftkreide für Dein Vorhaben besser wären. Oder lieber gleich mit Ölfarben. Auf jeden Fall solltest Du die helleren Partien aussparen, weil deine hellen Farben anscheinend nicht decken.Oder mit den hellen Farben beginnen.
    Liebe Grüße Antje
  • Urs Zimmermann
    Urs Zimmermann
    Ich denke auch.... wenn alles andere dunkler wäre und die Sonne sich im Meer mit seiner eigenen Farbe (die etwas gelber oder oranger oder auch weisser sein könnte) spiegeln würde, käme es besser hin. Mit Ölpastellkreide habe ich aber keine Erfahrung, ist wohl gar nicht so einfach. Felsen und Himmer gefallen mir sonst gut. Mit lieben Grüssen, Urs
  • yffulf
    Hallo
    guck mal hier http://images.google.ch/images?q=Sonnenuntergang&hl=de&lr=&start=60&sa=N
    Was gibt es helleres als die Sonne, sogar wenn sie untergeht ist sie immer noch die Beleuchtung. Ich denke, schon eine Umkehrung der Kontraste würde etwas mehr Leben in die Sache bringen. Hast du das aus dem Kopf gemalt? Die Felsen gefallen mir gut mit ihren Eigenschatten wirken sie plastisch. Bin gespannt auf dein nächstes WErk
    liebe Grüsse fluffy
  • DarkAngel
    DarkAngel
    @alle: Über Tips, Anregungen wie man z.B. den Übergang "untergehende Sonne / Himmel /Wasser" weicher hinkriegt, würd' ich mich freuen. LG Angelika