KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Malerei,

Bina

  • Avatar
    Von Bina hochgeladen im Album Bina

    Neues Foto,
    dieses bringt kontraste und Farben besser rüber

    Aktion : Art against female circumcision
    (Beschneidung von Mädchen)

TitelNein!!!
Material, TechnikAcryl auf Leinwand
Format 100 x 70 cm
Jahr, Ort2006
Preis Anfrage stellen
Tags
  • Bina
Info5925 14 3 6 von 6 - 2 Stimmen
  • 14 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • K.S.
    K.S.
    Heftig heftig heftig
  • Bina
    Bina
    Danke Ella

    lg Bina
  • El-Meky
    El-Meky
    berührt mich !
    lg Ella
  • Gast , 2
    da muss ja jetzt irgendwo ein nest sein, die marians geben sich grad die klinke in die hand...
    bestimmt eine marian-invasion!!!
    =o)
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @Gast, 2: bei mir an der fh ist auch nen lehrbeauftragter, der marian heißt. aber ich schreib mal jetzt nicht den nachnamen, wegen datenschutz... ;)
  • Gast , 2
    ja francisco, marian-geschichte bitte weiter senden! =o)

    bekannte marians: marian homrichhausen (ddr-radioreporter), marian riedel (tv), marian ristic (fußballer), marian tummler (hochmeister deutscher ritterorden), marian gold (alphaville)
  • Gast , 5
    Hut ab!
    Eine sehr eindringliche Arbeit ------------>
    lg Sabina
  • Bina
    Bina
    @ marian
    wir mögen den Namen sehr, immer noch ;ö)
    @ wilando
    die möchte ich dann aber auch lesen
    @ Barbara
    danke,
    ja das war mir ein Anliegen, denn der Betrachter soll sich damit befassen und nicht angewidert wegschauen.

    lg Bina
  • Gast , 4
    hehe - der name marian hats mir jetzt angetan, ihn werde ich jetzt in meiner neuen kurzgeschichte verwenden *freu*freu* und danke:o))
  • Gast , 3
    ich mag hier sehr, dass du beschnittene gliedmaße zur darstellung des themas gewählt hast ... man muss ja nicht immer direkt mit der sache rausrücken um eine entsprechende wirkung zu erzielen.
  • Gast , 2
    nee, was ein zufall!
    habe nur 4 marians seit meiner geburt kennenlernen dürfen.
    du hast ein guten geschmack, oder dein mann, oder ihr beide. ich bin bis jetzt sehr zufrieden mit meinem vornamen. lg marian
  • Bina
    Bina
    Danke Marian
    das mach ich heute noch.

    Deinen Namen hört man selten,
    mein Sohn heißt auch Marian .

    lg Bina
  • Gast , 2
    kommt schon heftig rüber. passt auch zum thema.
    kann so losgeschickt werden.

    beste grüße, marian
  • Bina
    Bina
    Bisherige Kommentare:

    bambina [gestern um 21:47]
    Vielen Dank!

    Leider kommen die Kontraste im Foto nicht so gut raus,
    ich muß es nochmal bei besserem Licht fotografieren.
    Die "Puppe" wirkt hier viel zu flach.
    lg Bina

    kiluga [gestern um 21:24]
    *!*
    anna_s [gestern um 21:03]
    ich nochmal :)
    das ist unglaublich stark dieses bild, das man immer hinschauen muss, und ich glaub tritzdem, bei aller grausamkeit die hier zu sehen ist, das die schrecken, der schmerz und das elend einer beschneidung nicht malbar/nicht vermittelbar sind, es sei denn von einer frau die es erleben mußte.
    aber es ist mit abstand ds beste, was ich heute hier sehen durfte

    Iwanschuetz [gestern um 20:31]
    volltreffer!

    Bambina
    @ renata

    Bin auf Deinen Beitrag gespannt .

    lg Bina

    pooboo [gestern um 17:35]
    @bambina, danke, ich finde es wirklich gut, dass du dich an der aktion beteiligt hast, ich moechte auch meunen beitrag malen

    lg
    renata

    Bambina

    Danke Renata

    ich hatte absichtlich dieses Rot gewählt,
    es ist einerseits warm ,andererseits ist Blut auch rot,
    und es symbolisiert die Gefahr.

    lg Bina

    pooboo [gestern um 16:41]
    die symbolik ist sehr stark, ich persoenlich wuerde die farbgebung etwas kuehler machen, damit sie noch kraeftiger wirkt, aber ist ja geschmackssache


    lg
    renata
    Matthias [gestern um 15:46]
    Genau-das Zerbrochene,Zerstörte wurde hier sehr beindruckend dargestellt.
    Das agresive rot unterstreicht die Thematik-sehr gut!!!
    Alles liebe-Matthias


    Thomas_Solecki [gestern um 13:54]
    ich finde die technik wunderbar!
    die erzeugung von dynamik und die reduzierung der farben mit dennoch guter tiefenwirkung macht es für mich besonders.
    das rot ist warm, für mich jedoch gegensätzlich zum bildmotiv.
    zersörte kindheit kommt mir in den sinn. etwas zerbrochenes, junges.
    vg


    anna_s [gestern um 13:51]
    ich find es sehr gut!!!


    sashimi [gestern um 13:49]
    die augen könnten mehr rausquellen,... aber sonst sehr gut