Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
Ölmalerei, Allegorie, Österreich, Swipe up, Portrait, Malen

kurt stimmederKunstÖlmalereiswipe up

  • Avatar
    Von Kurt Stimmeder hochgeladen am 10.06.2021

    Eine junge rothaarige Frau sitzt umgeben von leeren Dosen, Spielzeug aus Müll und einem schreienden Äffchen auf einer Kiste.
    Bekleidet mit einer orangen Warnweste und nur einen Stiefel, hält sie einen Aluminium-Espressokocher und ein Mobiltelefon, in den Händen.
    Hinter ihr steigt eine bemannte Rakete aus einer dämmrigen Ebene in den wolkenverhangenen Himmel.
    Das Äffchen am untern, linken Bildrand ist Peter Paul Rubens Gemälde „Cimon und Efigenia“ entlehnt und vereint in altmeisterlicher Manier gemalt zwei ganz gegensätzliche Aspekte der Bildkomposition.
    So symbolisiert der klassische Malstil den dominant westlich geprägten Kunstbegriff und das animalische-tierische die Entwertung primitiver Kulturen in der Kunst.
    Die aus Botticellis „Geburt der Venus“ transformierte Rothaarige, blickt gedankenverloren in die rechte obere Ecke des Gemäldes.
    Am Display ihres Handys ist, ähnliche einem Profilbild einer Dating-App ein leuchtender Planet zu sehen.
    Symbolisch verknüpft diese dystopische Allegorie die aktuelle Frage zur gesellschaftlichen Haltung im Umgang mit entwerteter Kunst kolonisierter Völker und der Verantwortung des Westens gegenüber den gesamten kulturellen und materiellen Ressourcen unseres Planeten.

Titel Swipe up
Material, Technik Öl auf Leinwand
Format 90 cm x 100 cm
Jahr, Ort 2021
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info 128 9 1 5 von 6 - 6 Stimmen

Bisher: 520.517 Kunstwerke,  1.965.745 Kommentare,  311.145.743 Bilder-Aufrufe
Stelle eine Anfrage um das Bild: ‚‚Swipe up‘‘ zu kaufen! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.