Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
  • 8 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Laura Mars
    Laura Mars
    @COLOMBIA
    ja, es soll de vere gewesen sein, ein höfling der königin, earl von irgendwas :)
    der schauspieler shakespeare war nur sein strohmann
  • COLOMBIA
    COLOMBIA
    Shakespare was a fake: Video
    Shakespeare was a fake (...and I can prove it) | Brunel University London
  • COLOMBIA
    COLOMBIA
    Ach so. Shakespeares Identität wurde angezweifelt. Oder es gab ihn doch:
    https://www.welt.de/kultur/literarischewelt/article13731037/Warum-Shakespeare-doch-Shakespeare-war.html
  • COLOMBIA
    COLOMBIA
    @Laura Mars Hätte aber gut gepasst! Dann halt :"Shake the beer! Shake exerything! Shake the world!" Vielleicht trete ich jetzt zu den Shakern über!
    🔗 )
  • Laura Mars
    Laura Mars
    @COLOMBIA shakespeare was a fake! :))
  • COLOMBIA
    COLOMBIA
    @Laura Mars Chapeau! Du hast exakt den literarischen Nerv getroffen. Wir warten also auf das spontane Straßentheater mit Hamlet unter der Regie von Laura Mars!Bühnenbild: siegfrieds. https://www.fnp.de/kultur/welt-fugen-10597561.html
    Zum Zitat:
    "Die Zeit ist aus den Fugen
    William Shakespeare in Hamlet
    [Hamlet bei Amazon ansehen] Am Ende des ersten Aktes in Shakespeares Tragödie Hamlet schwört der Titelheld dem Geist seines ermordeten Vaters Rache. Mit den obigen Worten, im Original „The time is out of joint“ beklagt er zugleich, dass er derjenige ist, der die Verhältnisse im Staate in Ordnung bringen muss. Um herauszufinden, wer den Vater ermordet hat, wird Hamlet zunächst den Wahnsinnigen spielen und später ein Theaterstück beauftragen, in dem der Königsmord nachgespielt wird. Das Stück wird ihn dann auch tatsächlich auf die richtige Spur bringen."
  • Laura Mars
    Laura Mars
    immer mehr junge frauen allein mit ihrem hund! welterbrechen! aber gut für den hund, schlecht für den mann...
    ich seh ich seh, was du nicht siehst: vom lichtmast verdeckt: '...chofsweg' strassenschild. bischofsweg? für brave schlafschafe? wahrscheinlich ist um die ecke gleich so eine evangelikale fundamentalistenbrutstätte.
    und der angeschnittene junge links (hamlet??) denkt sich: wenn sie bloss nicht den blöden köter dabei hätt, könnt ich sie (ophelia?) anquatschen! die kneipe hat auch noch zu: die welt ist aus den fugen, horatio!
    siehste, SO geht eine hamletstrassentheaterinszenierung heute.
  • COLOMBIA
    COLOMBIA
    Die Überschrift auf dem Plakat könnte entweder "Welt-Erbrecht" oder "Welterbrechen" heißen. Vermutlich ersteres.Weder die Frau mit dem Hund, noch der Jugendliche , der von links ins Bild kommt, nehmen davon Notiz, allerdings scheint sein Blick auf die Frau gerichtet zu sein. Die Welt ist beziehungslos geworden, da hilft auch der Bischofsweg nichts. Vom Welterbrechen bleiben wir hoffentlich verschont.Doch der Schatten wirft das Ereignis voraus : Haben wir das Testament schon geregelt? "Grundsätzlich hat jeder Bürger das Recht, in seinem letzten Willen frei darüber zu entscheiden, wie sein Vermögen nach dem Tod zu verteilen ist. Auch enterben geht. Nahen Angehörigen bleibt dann nur der Anspruch auf den Pflichtteil. Die sogenannte Testierfreiheit macht es möglich" Vorsorge ist das Eine, Die Sicherheit ist ein anderes Thema, denn die Schutz-Garantien lassen nach. Die Welt ist etwas aus den Fugen.geraten.

Bisher: 524.698 Kunstwerke,  1.970.197 Kommentare,  323.358.265 Bilder-Aufrufe
Schreib einen Kommentar zum Bild! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.