Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
Mann, Koalition, Poker, Frau, Politische farbenlehre, Rotgrüngelb

MenschenMännerFrauenGesichter

  • Von COLOMBIA hochgeladen im Album Koalitionsspiele am 08.10.2021

    Nach dem Abschied auf Raten des Vorsitzenden Laschet am 7.10.21 - der mit Beginn der Sondierungen gemobbt und aus dem Hinterhalt beschossen wurde - gehen die Diadochenkämpfe nach Merkel weiter. Die schwarzen Schwestern von CDU/CSU erkennen sich auf einem blutigen Schlachtfeld mit offenem Ausgang. Da rückt das Jamaika-Bündnis erstmal in den Hintergrund, bleibt aber noch als Option. Somit gibt es zunächst grünes Licht für die Ampelsondierung, die inhaltlich einer Quadratur des Kreises gleichen. Die grünen Vorstellungen über staatliche Eingriffe in der Wohnungspolitik, beim Umweltschutz oder der Finanzpolitik stehen komplementär den liberalen Ideen gegenüber. Zwischen Grünen und FDP gibt es beispielsweise andererseits Differenzen beim Braunkohleabbau oder bei der Bekämpfung der Geldwäsche oder beim Verhältnis mit Russland. All das muss in den nächsten Tagen ausgelotet werden. Das dürfte so schmerzlich sein wie eine Wurzelbehandlung beim Zahnarzt. Aber die Stimmung ist gut!

Titel Koalitionspoker XVII
Jahr, Ort 2021
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info 261 6 3 2.7 von 6 - 3 Stimmen
  • 6 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • COLOMBIA
    COLOMBIA
    Hat auch die SPD durchgestochen?"..Genauso kam es dann ja auch. Die Durchstechereien aus den Sondierungen passten in das wirre Bild von CDU und CSU. Dabei hatte die SPD auch etwas Glück. Denn im Newsletter des Onlinemediums Pioneer war auch, allerdings ohne Namensnennung, eine unfreundliche Charakterisierung des früheren SPD-Mannes und jetzigen Bundesschatzmeisters der FDP, Harald Christ, zu lesen. Der sei in den Gesprächen zwischen SPD und FDP besonders hart aufgetreten, weil er mit den Sozialdemokraten „noch eine Rechnung“ offen habe. Auch aus der SPD wurden also wohl Infos an das Onlinemedium gespielt..."
    🔗
  • COLOMBIA
    COLOMBIA
    "Laschets Wahlniederlage geht auch auf Söders Konto
    Ohne Geschlossenheit, das zeigt der Erfolg der SPD, ist eine Wahl nicht zu gewinnen. Die Geschlossenheit der Union aber hat der Bayer immer wieder torpediert."
    🔗
  • COLOMBIA
    COLOMBIA
    "Das Trennende überwiegt
    WählerInnen von Grünen und FDP sind sich materiell ähnlich, bilden aber zwei völlig konträre Milieus. Für eine Koalition kann das Sprengstoff bedeuten."
    https://taz.de/Annaeherung-von-Gruenen-und-FDP/!5801455/
  • COLOMBIA
    COLOMBIA
    "Dabei sind sich FDP- und Grünen-WählerInnen, wie häufig analysiert worden ist, auf den ersten Blick durchaus ähnlich. Sie gehören im Schnitt zu den Besserverdienenden und sind formal überdurchschnittlich gebildet. Die Grünen allerdings werden besonders häufig von Frauen gewählt, die FDP eher von Männern. Für beide Milieus spielen – ganz bürgerlich – Selbstbestimmung und Selbstoptimierung eine wichtige Rolle, aber diese Werte werden unterschiedlich umgesetzt."
    https://taz.de/Annaeherung-von-Gruenen-und-FDP/!5801455/
  • COLOMBIA
    COLOMBIA
    @Laura Mars Der CDU-Nachfolger hat eine Herkulesaufgabe vor sich: Da gibt es im Augiasstall viel wegzuräumen. Das dauert Jahre.
  • Laura Mars
    Laura Mars
    im saustall bleibt der futtertrog der gleiche. nur die schweine dran sind immer andre.

Bisher: 526.302 Kunstwerke,  1.972.217 Kommentare,  328.782.500 Bilder-Aufrufe
Stelle eine Anfrage um das Bild: ‚‚Koalitionspoker XVII‘‘ zu kaufen! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.