Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien auf unserer Website und verarbeiten personenbezogene Daten Details.
Ankündigung, Gegen atomkraft, Menschen, Klares nein, Stellungnahme, Frau

MenschFrauMinisterinAnkündigung

  • Von COLOMBIA hochgeladen im Album Political Diary am 10.01.2022

    Die Stellungnahme der Umweltministerin Steffi Lemke, in der sie ein "klares Nein" zur Behauptung einer Nachhaltigkeit von Atomkraft vor der EU erklären will, wird für sie wohl eine der größten Herausforderungen zu Beginn ihrer Amtszeit. Immerhin hat sich die Ampel von einer geplanten Entaltung zu einem geplanten Nein durchgerungen, was zu begrüßen ist. Der makabere Plan von Macron, die Gefahr der Atomkraft nicht nur zu verharmlosen, sondern auch noch zu beschönigen, dient vor allem seinen eigenen Interessen.und hat wenig mit Solidarität zu tun. Dieser Plan ist eine ungeheuere Provokation und man fragt sich, wie es sein konnte, dass Deutschland in dieses Dilemma schlittern konnte, etwas gut zu heißen zu sollen, was nicht gut sein kann. Steffi Lemke muss mit sehr viel Fingerspitzengefühl in aller Deutlichkeit klar machen, dass das ein falscher Weg ist.Auch wenn es Argumente für die vorläufige Weiterbetreibung von Atomkraft gibt(Weniger bis gar kein CO₂ -Ausstoss als bei Braunkohle), so gibt es dennoch keinen Grund, Atomkraft als nachhaltig zu erklären. Macron beschädigt das deutsch-französische Verhältnis und spaltet damit die EU. Wir wünschen Steffi Lemke viel Erfolg bei ihrer Argumentation!

Titel Ein klares Nein
Jahr, Ort 2022
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info 237 2 3 1.8 von 6 - 5 Stimmen

Bisher: 546.447 Kunstwerke,  1.996.715 Kommentare,  391.765.937 Bilder-Aufrufe
Stelle eine Anfrage um das Bild: ‚‚Ein klares Nein‘‘ zu kaufen! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.