Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
Pfarrgasse, Odenwald, Kleinstadt, Neckar, Stadttor, Malerei

EberbachpfarrgasseNeckarBaden

  • Avatar
    Von Günter hochgeladen am 16.02.2022

    Eberbach am Neckar ist ein kleines aber feines Städtchen, in dem einige meiner Freunde leben. Es hat viele schöne Motive zu bieten, eines davon habe ich hier in einem Aquarell festgehalten. Es zeigt den Blick durch ein Stadttor in die Pfarrgasse.

Titel Eberbach a.N.
Material, Technik Aquarell
Format 33 cm x 46 cm
Jahr, Ort Schloßau, 2022
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info 388 8 28 2 5.9 von 6 - 11 Stimmen
  • 8 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Jadranka Keilwerth
    Jadranka Keilwerth
    Klasse Arbeit Günter, du bist Meister deines Faches!
    Lg.Jadranka
  • Elke Harders
    Elke Harders
    Die Mauer ist umwerfend. Bin genauso beeindruckt wie die Kollegen.
  • Hanseat
    Hanseat
    Gekonnte Aquarelltechnik bis ins Detail. Nicht nur die Steine um das Tor sind gut getroffen auch die kleinen Personen und das gelbliche Haus im Hintergrund.
  • Wolfgang Brehm
    Wolfgang Brehm
    Superschön
  • LillaVarhelyi
    LillaVarhelyi
    Klasse, schöne Details!
  • kerstin59
    kerstin59
    gefällt mir sehr gut
  • Dirk Dautzenberg
    Dirk Dautzenberg
    Großartig diese Steinstrukturen, das Pflaster nicht zu vergessen bis in die Tiefe des Bildes. Gefällt mir außerordentlich! Gruß Dirk
  • Andreas Streicher
    Andreas Streicher
    Grüße nach Eberbach, da war ich auch schon! Ja, ganz recht, am Neckar ist es am schönsten...😉
    Mir gefällt, wie du die Sandsteinstruktur hingekriegt hast. Das ist schon aufwändig.
    Ich mag deine Bilder, stell doch mal wieder was rein!
    Gruß Andi

Bisher: 539.325 Kunstwerke,  1.987.705 Kommentare,  368.258.181 Bilder-Aufrufe
Stelle eine Anfrage um das Bild: ‚‚Eberbach a.N.‘‘ zu kaufen! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.