Malerei
  • Von hochgeladen im Album am 10.05.2022

    Ländliches Dorfleben, Afrika, teils gespachtelt, Rundhűtten, Wasser tragen

Titel In the village
Material, Technik Acryl auf Keilrahmen
Format 100 cm x 70 cm
Jahr, Ort 2015

Um den aktuellen Preis, die Versandkosten und die Verfügbarkeit dieses und anderer Kunstwerke des Mitglieds zu erfahren, nutze Anfrage stellen (ein Kunstnet-Account wird benötigt).

Alternativ könnten die Kontaktinformationen auch im Profil des Mitglieds hinterlegt sein.

Preis
Tags
    Kategorien
    Info 1004 18 127 1 3.9 von 6 - 10 Stimmen

    Kommentare

    • 18 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • Regina_Dem
      @ wie wahr liebe Anne 💖
    • Annegret Müller
      @ 👍 👍 👍 👍 und 💓 💕 Güte
    • Regina_Dem
      @ so hoffen wir 😀 😀aber wir nehmen es wie es kommt. Ich denke das größte Glück ist immer Zufriedenheit 😊
    • Annegret Müller
      @ du sagst es...also viel Einnehmen ...viel teilen unterm Strich glücklich pur!!!! 😀😃
    • Regina_Dem
      @.... Und einen Teil würde ich dann an Hilfsprojekte geben. Teilen macht nicht arm sondern glücklich 😀
    • Regina_Dem
      @ lach.... Danke liebe Anne. Muss vorerst noch ein paar kleinere Brötchen backen 🤪..... Aber.... Who knows???
    • Annegret Müller
      Viel Erfolg und dass Deine Kasse klingelt für Afrika Urlaube oder gar ganze Weltreisen. LG Anne 💘 💓 💕
    • Regina_Dem
      Derzeit bis Juni ausgestellt in der City Pastoral Rastatt
    • Regina_Dem
      @Gast, 7 vielen lieben Dank Kamoni 🌷 Dein Kommentar freut mich sehr. LG Regina
    • Gast, 7
      Schöne und vielseitige Galerie, dies gefällt mir besonders gut, schönes Motiv, auch die Farben
    • Regina_Dem
      @ Dankeschön 🙏
    • FBombArt
      Tolles Bild!!!
    • Annegret Müller
      @ Wow....cool. Das hört sich äußerst spannend an. Afrika ist wirklich, wirklich sehenswert...aber die Lebensumstände sind oft sehr dramatisch. Samstag Arbeitstag, das hatte ich früher auch des Öfteren im KH. Gute Nacht liebe Regina schlaf gut. GLG
    • Regina_Dem
      @ das freut mich liebe Anne. Afrika hat leider viele Probleme, aber ist auch wunderschön und ein Kontinent mit hervorragenden Kunsthandwerkern. Ich fliege Ende April nach Addis Abeba und treffe mich dort auch mit ein paar guten kűnstlern. Hoffe ein bisschen zu lernen und viele neue Inspirationen mitzubringen. Guts Nächtle 🌜, morgen ist für mich Arbeitstag
    • Annegret Müller
      Das Bild gefällt mir auch immer wieder. Toll...ich mag das bunte Treiben in den Dörfern sehr. Ich war auch sehr gern in Afrika unterwegs..
      LG Anne 😘
    • Regina_Dem
      @ Danke liebe Silvia, freut mich dass Dir das Dorf gefällt. Hier geht es typisch afrikanisch zu. Ich liebe Afrika!
    • Silvia Flören
      Ein super schönes Bild 👍👍😀 LG Silvia
    • Silvia Flören
      Super 👍😀 LG Silvia

    Das könnte dich auch Interessieren


    Heute ist der Internationale Tag des Multilateralismus und der Diplomatie für Frieden


    In 1 Tag ist der Geburtstag von Markus Lüpertz


    In 1 Tag ist der Welt-Malaria-Tag


    In 2 Tagen ist der Geburtstag von Eugène Delacroix


    In 3 Tagen ist der Geburtstag von Samuel F. B. Morse


    In 7 Tagen ist Tag der Arbeit

    Ausstellungen

    Noch bis 04.08 Caspar David Friedrich - Unendliche Landschaften, Alte Nationalgalerie - 📍Standort Bodestraße 10178 Berlin mehr...


    Noch nie waren so viele weltberühmte Ikonen des bedeutendsten Malers der Romantik in einer Ausstellung versammelt: Caspar David Friedrichs Werk wird mit 60 Gemälden und 50 Zeichnungen in einer einzigartigen Sonderausstellung präsentiert. Der Maler wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts in der Alten Nationalgalerie wiederentdeckt, nachdem er jahrzehntelang nahezu in Vergessenheit geraten war.



    Bisher: 569.217 Kunstwerke,  2.051.438 Kommentare,  454.480.637 Bilder-Aufrufe
    Stelle eine Anfrage um das Bild: ‚‚In the village‘‘ zu kaufen! kunstnet ist eine Online-Galerie für Kunstliebhaber und Künstler. Hier kannst du deine Kunstwerke präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Kreativen austauschen.